×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.08.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jimmy Choo: Gerüchte um Ausverkauf oder Börsengang

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.08.2010



Die Eigentümer der Luxusmarke Jimmy Choo, die US-amerikanische Private-Equity-Gesellschaft Tower Brook Capital Partners und Mitgründerin Tamara Mellon, sollen erwägen, ihre Anteile am Unternehmen zu verkaufen. Sie sollen Medienberichten zufolge, schon Investmentbanken beauftragt haben, „strategische Optionen“ zu prüfen. Auch ein Börsengang wäre ein gangbarer Weg. Ende des Sommers soll über die konkrete Zukunft von Jimmy Choo entschieden werden. Das Unternehmen wird heute mit 450 bis 500 Mio. britischen Pfund (540 bis 600 Mio. Euro) bewertet. Vor mehr drei Jahren, als Tower Brook die Marke im Februar 2007 vom PE-Haus Lion Capital Partners übernahm, lag die Bewertung für Jimmy Choo noch bei 185 Mio. Pfund. Seit dem hat sich die Zahl der Stores auf über 100 Boutiquen fast verdoppelt und Jimmy Choo ist in jedem größerem Department-Store, das etwas auf Luxus gibt, vertreten. Mittlerweile ist Jimmy Choo in über 32 Ländern erhältlich.
Die Jimmy Choo Ltd. wurde 1996 von dem malaysischen Schuhmacher Jimmy Choo und Tamara Mellon, der ehemaligen Accessoires-Chefin der britischen Vogue, gegründet. 1996 übergab Jimmy Choo die kreative Leitung seiner Nichte Sanda Choe und zog sich selbst aus dem Business zurück. 2001 stieg das PE-Haus Phoenix Equity mit 9 Mio. Pfund ein und verkaufte ihren Anteil dann drei Jahre später an Lion Capital weiter.
Tamara Mellon leitet die Firma heute immer noch als President und besitzt 18% der Anteile an Jimmy Choo.

Foto: via picapp/Getty Images/Gaye Gerard

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Schuhe
Business