×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.05.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Johanna Sykes für Aquascutum

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.05.2010



Die neue Chefdesignerin bei Aquascutum heisst Johanna Sykes. Sie löst Michael Herz und Graeme Fidler ab, die im April zu Bally wechselten. Die Britin hat am Central Saint Martins College gearbeitet und schon für Armani und Alberta Ferretti gearbeitet. Sie hat vor neben der kreativen Leitung bei Aquascutum weiter ihre eigenen Kollektionen entwerfen. Ihr Debut wird sie im Februar bei der Londoner Fashion Week geben. Zur Fashion Show im London wird es keine Show geben.
Aquascutum freut sich über den Zugang. Belinda Earl, CEO des Traditionslabels, liebt die Entwürfe von Sykes: „Sie hat einen fantastischen Blick für Details und Schnitte und sie macht Kleider, die wir alle gerne tragen würden, das ist perfekt für Aquascutum.“ Sykes selbst will sich auf die Klassiker konzentrieren. Der neue Stil wird „begehrens- und erstrebenswert aber gleichzeitig zugänglich“ sein.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Andere
Business