×
1 752
Fashion Jobs
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
VANS
Field Sales Manager (m/f/x) Vans
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Einkäufer Schuhe (w/m/d)
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) Für Den Bereich Sport: Accessoires, Kinderbekleidung Und Wäsche
Festanstellung · Essen
Werbung

John Hooks: Scheidung von Armani

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 12.05.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Die Giorgio Armani SpA bestätigte heute, dass das Unternehmen und der Vice Chairman John Hooks zukünftig getrennte Wege gehen werden. Die Trennung erfolge einvernehmlich. Der Grund für Trennung sind Medienberichten zufolge „private Beweggründe“ und eine Reihe von „neuen Projekten“. Nach „elf fantastischen Jahren“ in dem Unternehmen war es Zeit für eine Pause, hieß es etwa im US-Magazin WWD.
John Hooks kam 2000 zu Armani und war im September 2009 zum Vice President der Gruppe ernannt worden. Neben dem Designer Giorigio Armani galt Hooks damit als Nummer 2 des Mailänder Modeunternehmen. Der Brite hat die Entwicklung des Modehauses, insbesondere in Hinblick auf die internationale Expansion, stark vorangetrieben. Der Oxford-Absolvent war vor seiner Zeit bei Armani für Jil Sander tätig.
Armani hat zuletzt einen Umsatz von 1,52 Mrd. Euro und ein EBITDA von 218 Mio. Euro erzielt.
 

© Fabeau All rights reserved.