×
13 818
Fashion Jobs
ON RUNNING
Salesforce Administrator
Festanstellung · BERLIN
THOMAS SABO
Fachinformatiker (M/W/D) für Daten- Und Prozessanalyse
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
THOMAS SABO
Fachinformatiker (M/W/D) für Anwendungsentwicklung
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
THOMAS SABO
Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
THOMAS SABO
Fachinformatiker (M/W/D) für Systemintegration
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
THOMAS SABO
Abiturientenprogramm Fachwirt für E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
WORMLAND
Verwaltung / Warenauszeichnung(M/W/D) Teilzeit & Vollzeit
Festanstellung · NÜRNBERG
DEICHMANN
IT Product Owner Eprocurement (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
Bereichsleiter*in Internal Audit i Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
COSNOVA
Category Manager Purchase (M/F/D)
Festanstellung · SULZBACH (TAUNUS)
HIGHSNOBIETY
Account Director (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
QVC
Techniker (M/W/D) im Bereich Gebäudetechnik
Festanstellung · DÜSSELDORF
RAINS
Category Sales Manager, Bags And Accessories, Germany
Festanstellung · DÜSSELDORF
BEHIND BEAUTY
Product Safety & Quality Manager (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
(Senior) Projektmanager:in Business Development // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
L'OREAL GROUP
v.i.e - Supply Chain Lauching Project Manager - Karlsruhe Plant (Germany)
Festanstellung · Karlsruhe
QVC
Assistant to Director (M/W/D)
Festanstellung · HÜCKELHOVEN
HUGO BOSS AG
Vice President IT - Technology (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Analytics Consultant For Sap bw/4 - Sap s/4 (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
BOGNER
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant | Aesop Kurfürstendamm, Berlin | Teilzeit
Festanstellung · Berlin
PUMA
Project Manager Global go-to-Market
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.02.2011
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

John Lewis tastet sich an Europa heran

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.02.2011



John Lewis will seinen Erfolg von der britischen Insel auf das europäische Festland übertragen. Allerdings geht der englische Handelsriese dabei zögerlich und vorsichtig nach der sogenannte „Web-first“-Strategie vor. Das heißt John Lewis expandiert in die anvisierten Länder zunächst nur mit Internetangeboten, ohne dort selbst vor Ort zu sein. Die echte Expansion könnte dann in den Ländern folgen, wo man online erfolgreich war, erklärte Andrea O’Donnell, Commercial Director bei Jeohn Lewis, der Financial Times. „Um größere Investitionen zu machen, müssen wir überzeugt sein, dass es dort auch eine Nachfrage gibt.“
Der europaweit zugängliche Onlineshop von John Lewis soll im Juni 2011 gelauncht werden, wobei elektronische Artikel und Möbel nicht außerhalb von Großbritannien geliefert werden können. Innerhalb der nächsten 18 Monate soll dann auch erwägt werden, die Webseiten auf die jeweilige Landessprache und –währungen umzustellen und mit maßgeschneiderten Marketingkampagnen zu starten. Pilotprojekt für das vorsichtige Herantasten an den alten Kontinent ist die Eröffnung eines Stores des Lebensmittel-Ablegers Waitrose auf den Kanalinseln, wo zwar in Pfund bezahlt werden kann, aber das Steuerrecht abweicht.

Foto: Wikimedia Commons

© Fabeau All rights reserved.