Joint Venture der H&M-Group gewinnt neuen Partner

TreeToTextile, ein Joint Venture der H&M Group, Inter Ikea Group und Lars Stigsson, hat sich mit Stora Enso, einem Unternehmen für erneuerbare Energien, zusammengetan und plant die Errichtung einer Demonstrationsanlage in Finnland.

H&M

Die 2014 gegründete Nachhaltigkeitsinitiative greift nachwachsende Forstrohstoffe auf und regeneriert die Cellulose zu einer Textilfaser. Die Technologie verbraucht weniger Energie und Chemikalien als andere textile Produktionsverfahren, so dass eine Faser entsteht, die sowohl für Bekleidung als auch für Wohntextilien verwendet werden kann.

"Wir freuen uns, unseren neuen Partner Stora Enso willkommen zu heißen und mehr von der innovativen Arbeit, die wir bei TreeToTextile leisten, zu teilen. Mit Hilfe unseres neuen Partners treten wir in eine Industrialisierungsphase ein. Die neue Faser, die wir entwickelt haben, ist sowohl nachhaltig als auch kostengünstig produziert", sagt Annica Karlsson, Vorstandsvorsitzende von TreeToTextile AB.

Das Verfahren, das bereits in einer Pilotlinie in Schweden getestet wurde, soll mit dem Bau einer Demonstrationsanlage in einer Stora Enso-Anlage in die nächste Phase eintreten. Die vier Partner, die eine gleich große Beteiligung an dem Gemeinschaftsunternehmen halten werden, haben sich zum Ziel gesetzt, die Einführung und Verwendung der neuen nachhaltigen Faser durch andere Mode- und Homeware-Marken zu fördern.

"Wir freuen uns sehr, dieser Partnerschaft beizutreten und zu einer nachhaltigeren Textilproduktion beizutragen. Stora Enso produziert Zellstoff für Textilien auf Basis von erneuerbarem und vollständig rückverfolgbarem Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Es wird spannend sein, an der Industrialisierung dieser Technologie an einem unserer Standorte teilzunehmen, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden", sagt Markus Mannström, EVP Biomaterials bei Stora Enso.
 
"Wir begrüßen Stora Enso als Teil dieser Partnerschaft. Für uns ist TreeToTextile eine langfristige Investition, da wir fest davon überzeugt sind, dass es dazu beitragen wird, unseren Kunden noch nachhaltigere Produkte zu erschwinglichen Preisen anzubieten", sagt Erik Karlsson, Investment Manager für nachhaltige Mode bei der Investmentbank CO:LAB der H&M-Gruppe.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

TextilMode - VerschiedenesBranche
NEWSLETTER ABONNIEREN