×
900
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Manager (M/F/D) Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
District Manager West Germany (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Manager Information Security
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
06.06.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Jones Group krallt sich Kurt Geiger

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
06.06.2011



Der US-amerikanische Modekonzern The Jones Group Inc. hat den britischen Schuhanbieter Kurt Geiger von der Private Equity Gesellschaft Graphite Capital übernommen. Die Übernahme soll den New Yorker Modekonzern rund 350 Mio. Dollar (240 Mio. Euro) gekostet haben. Damit möchte sich die Jones Group ihr internationales Geschäft stärken und insbesondere von den Verbindungen in die europäischen Departmentstores wie Harrods, Selfridges oder Printemps profitieren. Kurt Geiger verfügt über 49 eigene Stores und 156 Concessions. Im letzten Geschäftsjahr verbuchte der Schuhhändler ein zweistelliges flächenbereinigtes Umsatzplus auf mehr als 225 Mio. Euro. Nach der Übernahme sollen rund 20% der Umsätze der Jones Group außerhalb von Nordamerika erlöst werden.
Kurt Geiger, dessen Führungsteam um CEO Neil Clifford auch nach der Übernahme im Amt bleiben soll, könnte im Gegenzug die internationale Konzernstruktur für Synergien nutzen und sich stärker in den USA etablieren. Der Jones Group gehören bereits die Schuhmarken Stuart Weitzman und Nine West.
Die Übernahme von Kurt Geiger ist nach der Übernahme von Jimmy Choo durch die Schweizer Labelux Gruppe für umgerechnet knapp 590 Mio. Euro bereits die zweite große Übernahme im Luxus-Schuhsegment.

Foto: Kurt Geiger

© Fabeau All rights reserved.