Julian Zigerli: Einzug und Launch-Party in Zürich

Eröffnung zur neuen Taschen-Kollektion: Julian ZIgerli hat am Wochenende eine neue Dependance in Zürich, Heimatstadt seines gleichnamigen Labels, eröffnet. Der Store in der Strehlgasse 26 liegt im ersten Stock über dem, auf Keramiken und Accessoires spezialisierten, Atelier enSoie. 


Flyer zur Launch-Party. - Julian Zigerli/QWSTION

Auf den Einzug in der Strehlgasse folgt am Mittwoch schließlich mit etwas Verspätung die Launch-Party der Taschen-Kollaboration mit dem Schweizer Label Qwstion. Die Party findet am Mittwoch, 29. März, von 18 bis 22 Uhr bei Qwstion in der Badenerstraße 156 in Zürich statt. 

Das nach minimalistischen Grundsätzen entworfene Travel Set besteht aus einem Weekender, einem Daypack und einem Kulturbeutel und wurde laut der erstmalig kooperierenden Label mit Canvas aus nachhaltiger Baumwolle produziert. 

Mittels eines speziellen Coatings wirken die Styles, je nach Lichteinstrahlung, anders. Das helle Grau reflektiert Licht in einem besonderen Regenbogeneffekt. Je nach Blickwinkel leuchtet die irisierende Oberfläche in unterschiedlichen Farben. Lederdetails und Mesh-Optik geben dem Understatement-Design feine Würze. Die Kollektion ist bereits  seit Ende Februar in den Qwstion-Stores in Zürich und Wien, im Onlineshop sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresBranche
NEWSLETTER ABONNIEREN