Justin Timberlake missmutig in Berlin


Foto: dpa
Berlin (dpa) - Missmutig und leicht genervt ließ sich US-Popstar Justin Timberlake kurz auf der Berliner Modemesse Bread & Butter blicken. Der Sänger und Schauspieler wollte bei einer Party die neue Kollektion seines Modelabels „William Rast“ vorstellen.

Timberlakes Auftritt auf dem roten Teppich dauerte nur knapp drei Minuten. Ohne ein Lächeln und reichlich mürrisch gab er einigen Fans rasch Autogramme. Dann verschwand er im Club.

Die Bread & Butter, eine Fachbesuchermesse für junge Mode, läuft noch bis morgen.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

Mode - Prêt-à-PorterPeople
NEWSLETTER ABONNIEREN