×
1 397
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Juvia bringt Loungewear nach Down Under

Veröffentlicht am
today 05.03.2019
Lesedauer
access_time 3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Juvia treibt Expansion und Internationalisierung intensiv voran. Das 2013 von Model Judith Dommermuth gegründete Loungewear-Label hat in den vergangenen Saisons hierzulande eine bemerkenswerte Entwicklung hingelegt. Auch die Order-Saison für 2019/20 sei erneut gut gelaufen.

Judith Dommermuth hat ihr Loungewear-Label 2013 gegründet. - JUVIA


Dommermuth und ihr Team hatten die Vertriebsstruktur dafür Ende vergangenen Jahres mit eigenen Showrooms in München und Düsseldorf breiter aufgestellt. Außerdem arbeitet man künftig auf B2B-Ebene mit Joor zusammen. 

Während der CPD am Rhein war das Label außerdem durch Platzierungen auf den prominentesten Displays rund um die Kaiserswerther Straße geradezu omnipräsent. Auf der Berlin Fashion Week zuvor hatte sich Juvia außerdem beim "Private Place to B" überm Borchardt mit diversen weiteren Beauty- und Fashion-Brands.  

"Das Event war für uns der perfekte Start in die Order Saison. Wir sind sehr zufrieden mit den Ordereingängen und konnten bei wichtigen Partnern wachsen. Wir merken, dass unsere konsequente Linie und Strategie und die Präsenz durch Marketing, PR und Social Media auch den Handel unterstützt", erklärt Judith Dommmermuth gegenüber FashionNetwork.com, nachdem sie gerade aus Australien gekommen ist, wo die Label-Gründerin zwischen den Messen und Ordertagen in Berlin, Düsseldorf und München persönlich den Markteintritt "Down Under" vorantreibt. 

"Es ist unser Ziel, in den wichtigsten Metropolen der Welt zu sein. Deshalb ist Internationalisierung bei uns ein zentrales Thema", so Dommermuth im FNW-Interview.

Blick in den Düsseldorfer Showroom. - JUVIA


Ziel sei es, den Umsatzanteil außerhalb vom deutschsprachigen Raum in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln. "Da wir international nicht von unserem Erfolgskonzept abweichen, ist es maßgeblich dieses Konzept lokal zu vermitteln. Und das funktioniert am besten persönlich – ob in Melbourne, London oder Madrid", so Dommermuth weiter. 

Mit identischen Kollektionen, Lieferterminen und abgestimmter Marktpräsenz erzeuge man wir überproportional gute KPI’s  mit Blick auf Abverkauf, Lagerumschlag, QM-Umsatz und Marge. Das komme bei den Händlern in allen Märkten sehr gut an. 

"Neben der Auslandserweiterung wollen wir in 2019 ganz stark auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden setzen. Durch die Umstellung unseres Vertriebs haben wir nun die Möglichkeit die Kunden und Flächen direkt zu betreuen und wollen uns auch stark auf das Visual Merchandising konzentrieren", so Dommermuth.  

Dommermuth mit Mitarbeiterin Anna beim "Place to B" im Borchardt während der MBFW. - Rüdiger Oberschür


Dann dürfte das Kollektions-Konzept auch der wirklich letzte Einkäufer an Rhein, Spree und Isar deutlich vor Augen haben. Die Loungewear-Looks von Juvia bestechen neben hochwertigen Materialien durch moderne Schnitte, die mit angesagten Drucken und Farben in Szene gesetzt werden.

"Wir verwenden in jeder Saison einen Animal- und einen weiteren starken Print. Passend zu diesen Drucken kreieren wir dann unsere Kollektion, bestehend aus trendigen Basics und Highlight-Artikeln", so Dommermuth.

Zusätzlich erweitert das Label auch den Accessoires-Bereich kontinuierlich, mit Artikeln wie Cosmetic Bags aus Nylon, bedruckten Espandrilles, Canvas Taschen oder Voile-Tüchern.

"Wir möchten eine Welt kreieren, in der Frauen sich wiederfinden. In Juvia soll man sich wohlfühlen können – im Alltag und Zuhause. Deshalb sind wir immer darauf bedacht unser Produktportfolio stetig und sinnvoll zu ergänzen", erklärt Judith Dommermuth die Kollektionserweiterungen.

"Bei einigen Kunden konnten wir uns bereits als Basic-Shirt Lieferant etablieren aber unsere absoluten Bestseller sind die bedruckten Sweat Teile", lässt die Geschäftsführerhin und Kreativdirektorin des Unternehmens abschließend wissen.

Heute wird Juvia in über 400 Point of Sales in 14 Ländern angeboten. In Deutschland führen Premium-Store wie Classico in Hamburg, Mohrmann in München, Donna in Hannover, Burresi in Wiesbaden und Jades in Düsseldorf die Marke. Das aktuelle Kampagnengesicht ist Topmodel Alena Blohm.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.