×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.11.2021
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

JW Anderson verlegt seine Herren- und Pre-Fall-Kollektionen nach Mailand

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.11.2021

Das Modehaus JW Anderson wird seine nächste Herrenschau und die Pre-Fall-Kollektionen während der kommenden Modewoche im Januar in Mailand vorstellen.
 
Das britische Modehaus wird zudem in den offiziellen Kalender der Camera della Moda, dem Dachverband der italienischen Laufsteg-Saison in Mailand, aufgenommen.


JW Anderson - Herbst/Winter 2020 - Menswear - Paris - © PixelFormula


 
"Das ist eine wichtige Nachricht, denn sie zeigt einmal mehr, dass Mailand eine Stadt ist, die jungen, unabhängigen Designern besonders offen gegenübersteht. Jonathan Anderson hat ein einzigartiges Talent und wir sind sehr froh, dass wir ihn in Mailand haben werden", freute sich Carlo Capasa, der Präsident der Camera della Moda.
 
Die nächste Mailänder Menswear-Saison findet vom 14. bis 18. Januar statt und folgt auf die dreitägige Herrenmode-Messe Pitti Uomo in Florenz.

"In den vergangenen Saisons habe ich gerne neue Wege zur Präsentation der JW Anderson Kollektionen erkundet. Wie bei unseren 'shows in a box' und unserem jüngsten Projekt mit Juergen Teller wollte ich wieder eine physische Show veranstalten, aber etwas anderes ausprobieren: Wir werden also in Mailand auftreten, einer Stadt, die ich liebe und in der ich oft Inspiration finde", so Anderson in einer Mitteilung.
 
Anderson, eines der aufregendsten Talente der Londoner Modeszene, hat zuletzt im Januar 2020 eine Herrenmodenschau in Paris gezeigt, eine Hommage an den französischen Dichter Arthur Rimbaud und den Künstler und Kultaktivisten der Lower East Side David Wojnarowicz. Seine letzte Laufstegshow für Damen fand einen Monat später in Großbritannien statt, mit einer bravourösen, überdimensionalen Kollektion in seiner bevorzugten Londoner Location, dem Yeoman House.
 
Angesichts seines derzeitigen Kultstatus als angesagter Designer und seines Erfolgs in seinem Zweitjob als Kreativdirektor der spanischen Marke Loewe ist die Entscheidung Andersons, seine nächste Show nach Mailand zu verlegen, ein beachtlicher Coup für die italienische Modehauptstadt.
 
Seit dem Ausbruch der Pandemie hat sich Anderson auf mehrere "Shows-in-a-Box"-Varianten beschränkt, zuletzt mit einem von Juergen Teller fotografierten Hochglanzkalender, der sogar Bilder des korpulenten deutschen Fotografen in Unterhosen enthält. Viele Versionen von JWs Box-Shows sind inzwischen zu begehrten Sammlerstücken für Modefans geworden.


JW Anderson Frühjahr/Sommer 2022 - Photography by Juergen Teller. Courtesy of JW Anderson



"Jonathans Entscheidung unterstreicht auch die Tatsache, dass sich unabhängige Designer von Mailand sehr angezogen fühlen. Derzeit hat Mailand eine Menge positiver Energie, was Designer dazu ermutigt, bei uns aufzutreten", fügte Carlo Capasa hinzu.
 
Er deutete an, dass Anderson möglicherweise die Herbstkollektion 2021/22 für Männer und seine Vorkollektion für Frauen zusammen präsentieren wird.
 
"Sie sind noch dabei zu entscheiden, wie genau sie ihre Kollektionen präsentieren wollen, und wir freuen uns, ihre Entscheidung zu unterstützen", so Capasa.
 
Der vorläufige Kalender für die nächste Mailänder Herrenmode-Saison wird Anfang Dezember veröffentlicht.

Anderson trat bereits im Juni 2017 als Gast der Pitti Uomo in Florenz auf. Damals präsentierte er eine Kollektion mit mehreren Bildern von sich selbst, die im Garten der Spätrenaissance-Villa La Pietra in den Hügeln über der toskanischen Hauptstadt gezeigt wurde.
 
Der in Nordirland geborene Designer enthüllte darüber hinaus eine gemeinsame Kollektion, die er im Rahmen von Moncler Genius mit der italienischen Marke entworfen hat.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.