KaDeWe präsentiert Esprit by Opening Ceremony

Im Berlin findet am kommenden Wochenende das Gallery Weekend statt. Anlass für das KaDeWe gleich mit zwei Ausstellungen in das Wochenende zu starten.

KaDeWe präsentiert Esprit by Opening Ceremony. - Esprit/kadewe

Beginn macht das Launchevent zur Markteinführung der gemeinsamen Kollektion von Esprit by Opening Ceremony – die dort exklusiv in Deutschland gezeigt wird. Neben Selfridges in London, Kith in New York und i.T. in Hongkong wird diese limitierte, ganz den Nineties verpflichtete Kollektion, nur in einem temporären Shop im KaDeWe gezeigt.

Die Schaufenster, die bis zum 14. Mai zu sehen sind, wurden dem Kollektions-Thema angepasst und sind ebenfalls ganz im Look dieser stilprägenden Dekade. Entworfen wurden sie von dem Stockholmer Studio Sandberg & Timonen.

Der Launch-Event zur Kollektion Esprit by Opening Ceremony findet am 27. April, ab 20.30 Uhr für geladene Gäste im KaDeWe statt. Die Kollektion ist bis zum 7. Juni im KaDeWe erhältlich.

Parallel dazu zeigt das KaDeWe im großen Eckschaufenster die legendären Schaufenstermannequins aus den 20iger Jahren vom Künstler und Bildhauer Rudolf Belling. Bis zum 30. April werden seine Mannequins auf den Ku'damm schauen und für seine Retrospektive im "Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart" werben, die vom 8. April bis zum 17. September stattfindet.

Das KaDeWe zeigt im großen Eckschaufenster die legendären, restaurierten Schaufenstermannequins aus den 20iger Jahren vom Künstler und BildhauerRudolf Belling. - Kadewe

Als feste Größe im internationalen Kunstkalender präsentiert das Gallery Weekend Berlin vom 28. bis 30. April 2017 zum 13. Mal Ausstellungen von aufstrebenden wie etablierten Künstlern in 47 Berliner Galerien. Hinzu kommen Events von Modemarken und auch Stores, die zu Ausstellungen einladen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ModeEventsKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN