Karl Lagerfeld und L'Oréal Paris geben Einblicke in die gemeinsame Make-up-Kollektion

Nach der Ankündigung im vergangenen Juni nimmt die Zusammenarbeit zwischen Karl Lagerfeld und L'Oréal Paris endlich Gestalt an: Die ersten Visuals zeigen eine Kollektion, die die DNA beider Marken vereint; mit femininen Tönen, die Lagerfelds Rock'n'Roll-Chic aufgreifen.


Die Make-up-Kollektion, die von Karl Lagerfeld vor seinem Tod initiiert wurde, ist eine weitere Hommage an den am 19. Februar verstorbenen Couturier. Die Vision des Designers, die er vor seinem Tod formulierte, wurde von den Kreativteams beider Marken gewissenhaft umgesetzt und bietet frische, feminine Töne, typisch für Paris, sowie einen Hauch von Rock'n'Roll-Eleganz, die die Marke Lagerfeld ausmacht.

L'Oréal Paris Global Brand President Delphine Viguier erklärt: "Für L'Oréal Paris sind alle unsere Kooperationen mit Modedesignern eine Ehre, aber diese ist besonders bedeutsam. Während Karl bemüht war, Mode zu demokratisieren, ist L'Oréal Paris bestrebt, Beauty nach den Vorstellungen und Wünschen der Frauen zu gestalten. Wir freuen uns darauf, das aus dieser kreativen Verbindung entstandene Make-up mit der Welt zu teilen: Karl Lagerfelds Rock-Chic und L'Oreal Paris' starke Vision von Schönheit."

Von der großen Auswahl an Farbtönen bis hin zur Textur der Produkte wurde nichts dem Zufall überlassen, um eine Linie zu kreieren, die für alle Frauen und zu verschiedenen Tageszeiten geeignet ist – von einem dezenten, eleganten Tageslook bis hin zu kühneren, schimmernden Farbtönen für die Nacht.

Die Kollektion besteht aus einer hochpigmentierten Lidschattenpalette in neun Farbtönen, einem Duo von Highlightern für einen strahlenden Teint, einer extra schwarzen Wimperntusche und einem stark pigmentierten, ultra-matten Eyeliner in Schwarz und Silberpink "Metallik". Der Lippenstift "Rouge à Lèvres Color Riche Satin" verfügt über eine nährende, pflegende Formel und ist in sechs Farbtönen erhältlich, deren Namen Karl selbst in Erinnerung rufen: Kultured, Ironik, Provokative, Karismatic, Kontrasted.

Die Kampagne mit den Hauptdarstellern Doutzen Kroes, Luma Grothe und Soo Joo Park ist inspiriert von "karlisms" – den denkwürdigsten Sprüchen des deutschen Couturiers.

Die limitierte Kollektion "Karl Lagerfeld x L'Oréal Paris" wird während der Paris Fashion Week offiziell am 27. September eingeführt.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 AFP-Relaxnews. All rights reserved.

BeautyKosmetik - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN