×
12 426
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Buyer (M/W/D) Menswear Premium / Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
03.04.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Karstadt-Sports beendet Kooperation mit Intersport

Von
DPA
Veröffentlicht am
03.04.2019

Karstadt Sports beendet die Zusammenarbeit mit dem Einkaufsverbund Intersport.

Karstadt Sports


Der Schritt sei eine Konsequenz aus der Fusion von Karstadt und Kaufhof, betonte der Handelskonzern am Mittwoch in Essen. Mit der größeren Zahl an Sportabteilungen sowie den bestehenden und mehreren geplanten neuen Sporthäusern verfüge das Warenhausunternehmen künftig über eine deutlich größere eigene Einkaufskompetenz.

Der Handelsriese will nach eigenen Angaben das Geschäftsfeld Sport weiter ausbauen. So sollen nach dpa-Informationen auch mehrere Filialen der wenig erfolgreichen Outlet-Kette Saks Off 5th in den nächsten Monaten in Sporthäuser umgewandelt werden.

Die Zusammenarbeit zwischen Karstadt Sports und Intersport war erst im Januar 2018 vereinbart worden.

Copyright © 2023 Dpa GmbH