×
2 219
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kat Von D zieht sich zurück und verkauft Eigentümeranteile von Kat Von D Beauty an Kendo

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.01.2020

Kat Von D Beauty gab heute bekannt, dass sich die Gründerin Kat Von D komplett von der Marke zurückzieht, um sich anderen künstlerischen Aufgaben zuzuwenden (insbesondere ihrer veganen Schuh-Kollektion und ihrem demnächst erscheinenden Album). Damit ist Kendo alleiniger Inhaber und treibende Kraft hinter der Kosmetik-Kollektion. Ab sofort wird die Marke unter dem Namen KVD Vegan Beauty firmieren.

KVD Vegan Beauty / KENDO


Das Unternehmen wird sein derzeitiges Produktangebot aufrechterhalten, aber daneben auch neue, innovative, hochwertige, vegane und tierversuchsfreies Makeup-Produkte für Verbraucherinnen und Verbraucher rund um den Globus entwickeln. KVD Vegan Beauty wird auch in Zukunft Werte wie Selbstentfaltung und Mitgefühl hochhalten und wird weiterhin nach Möglichkeiten für neue, begeisterungswürdige Kooperationen mit Entertainern, Marken, Kunst- und Tierschutz-Organisationen Ausschau halten. Der Aufbau der Marke KVD Vegan Beauty und seiner weltbekannten Produkte sind das Ergebnis einer 12 Jahre währenden Partnerschaft zwischen Kat Von D und Kendo.

David Suliteanu, CEO von Kendo, sagte dazu: "Ich möchte Kat dafür danken, dass sie gemeinsam mit uns die Kosmetik-Branche verändert hat. Die Produkte, die wir gemeinsam erschaffen haben, konnten der Zeit standhalten und sind mittlerweile Ikonen. Zusammen mit seinem globalen Einzelhandelspartner Sephora freut sich Kendo darauf, KVD Vegan Beauty unter der Führung von Kendo als Eigentümer und richtungsweisendes Unternehmen weiter wachsen sehen zu dürfen. Wir sind vollständig darauf vorbereitet, das Wachstum und die Entwicklung der Marke, bei den Produkten wie bei der Vermarktung, fortzusetzen. Für 2020 und darüber hinaus haben wir eine extrem starke Produkt-Pipeline aufgebaut. Das Team von Kendo, das auch schon mit KVD Vegan Beauty Geschichte geschrieben hat, steht bereit, das zu wiederholen."

Kat Von D, Gründerin und Künstlerin, erklärte ihre Entscheidung: "In den letzten Jahre hat sich bei mir unglaublich viel verändert. Wie viele wissen, habe ich meinen wunderschönen kleinen Jungen zur Welt gebracht, habe meine vegane Schuh-Kollektion gestartet und jetzt bereite ich gerade die Veröffentlichung meines lang erwarteten Albums im Frühjahr mit einer internationalen Tournee im Anschluss daran vor! So sehr ich mir wünschen würde, das alles, zusätzlich zu meiner Makeup-Kollektion, unter einen Hut bringen zu können, ist mir irgendwann klar geworden, dass ich nicht alles mit voller Kraft machen kann. Vor diesem Hintergrund habe ich mich als Gründerin entschieden, mich aus dieser Arbeit (und von allen anderen Aufgaben) bei Kat Von D Beauty zurückzuziehen, meine Anteile an der Marke zu verkaufen und alles an Kendo, meinen Partnern in der vergangenen 12 Jahren, zu übergeben."

Die Marke startete 2008 mit vier roten Lippenstiften. Heute bietet KVD Vegan Beauty mehr als 250 innovative Produkte in fast allen Kosmetik-Segmenten an. Die Marke wird weltweit auf allen wichtigen Märkten in 36 Ländern vertrieben, vor allem bei Sephora und im eigenen Online-Shop. Seit seiner Gründung hat KVD Vegan Beauty eine Vielzahl von nationalen und internationalen Preisen für innovative und die in ihrer jeweiligen Kategorie besten Produktformeln, für Verpackungen und für sein Marketing erhalten.

Copyright © 2022 Dpa GmbH