Kaviar Gauche feiert zehnten Geburtstag auf der PFW

Kaviar Gauche feiern nach dem Launch ihres ersten Duftes Anfang des Jahres nun Fashion-Geburtstag. Das in Berlin gegründete Label zeigt auf der kommenden Paris Fashion Week vom 23. September bis 1. Oktober seine "10 Jahre Bridal Couture"-Kollektion.

Johanna Kuehl und Alexandra Fischer-Roehler 2016 in Paris. - Getty Images/Kaviar Gauche

Gemeinsam mit dem Kosmetikexperten Catrice wollen die Label-Gründerinnen Alexandra Roehler und Johanna Kühl neben ihren Designs die Beauty-Looks für die kommende Saison präsentieren. 

Dafür haben sie sich das Hôtel Le Marois France Amérique im Herzen der französischen Hauptstadt als Location ausgesucht, gelegen zwischen dem majestätischen Grand Palais und der Luxus-Shoppingstraße Avenue Montaigne im 8. Arrondissement. 

Die großzügigen Räumlichkeiten des ehemaligen Pariser Stadthauses bieten laut Kaviar Gauche die perfekte Kulisse, um den modernen und doch romantischen Beauty- und Bridal-Look zu inszenieren. 

"Für diese besondere Kollektion haben wir uns für einen Make-up Partner an unserer Seite entschieden, auf den wir uns zu 100 Prozent verlassen können und der unser ästhetisches Verständnis teilt. Als deutsches Couture-Label auf der Paris Fashion Week ist es essentiell, eine gemeinsame visuelle Sprache zu finden, mit der sich beide Partner identifizieren können", so Johanna Kühl.

"Wir schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den kreativen Prozess mit dem Team von Kaviar Gauche. Die Präsentation der Beauty-Looks auf einem Runway stellt für uns jedes Mal aufs Neue einen magischen Moment dar", ergänzt Dagmar Riedel-Keil, Director Catrice.

Als erfahrene Make-up Artistin und enge Partnerin beider Marken wird Loni Baur die Show mit ihrem Team begleiten. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

HochzeitModenschauen
NEWSLETTER ABONNIEREN