×
666
Fashion Jobs
IT
Technischer Consultant (w/m/d)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Praktikum CRM Project Management (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
C&A
Head of Creative Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · NÜRNBERG
RETAIL SEARCH
HR Business Partner Munich
Festanstellung · MONACO
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Category Manager (M/W/D) Lifestyle E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS
Product Sustainability Manager - Chemikalienmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.01.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kenzo enthüllt neues Logo

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.01.2020

Neue Art Directors bedeuten oft neue Logos  und diesmal war es Felipe Oliveira Baptista, der die Typografie des Hauses Kenzo überarbeitete. Der portugiesische Modeschöpfer, der im Juli letzten Jahres zum Kreativdirektor der Marke berufen wurde, löste das Duo bestehend aus Carol Lim und Humberto Leon ab, das seit acht Jahren an der Spitze der Marke stand.


Das neue Logo - © Kenzo


Kein Trio von grafischen Linien also mehr, welches Kenzos altes Logo bildete. Der neue künstlerische Leiter der zu LVMH gehörenden Marke hat sich dafür entschieden, die Buchstaben mit einer kräftigen und imposanten Typografie auszufüllen. Eher unkonventionell bestehen die Buchstaben aus schwarzen Blöcken, die nur teilweise miteinander verbunden sind.

Felipe Oliveira Baptista ist nicht der erste, der das Logo eines Luxushauses kurze Zeit nach seiner Ankunft überarbeitete. Hedi Slimane hatte 2018, als er künstlerischer Leiter von Céline wurde, eine einfache Änderung vorgenommen. Er hatte den Akzent aus dem Namen der Marke entfernt, um das Logo internationaler zu gestalten, aber vor allem, um zu zeigen, dass seine Ankunft den Übergang des französischen Labels in eine neue Ära bedeutet.

Der portugiesische Designer, der nach acht Jahren bei Lacoste zu Kenzo kam, stand diesem Logo-Update zurückhaltender gegenüber. Dieses dürfte aber sehr wahrscheinlich im kommenden März in der ersten Kollektion des Art Directors zu sehen sein, wenn er seine Vision von Herren- und Damenmode für Kenzo vorstellt.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.