×
644
Fashion Jobs
GIOVANNI RASPINI
Area Manager Germany - Austria
Festanstellung · MÜNCHEN
H&M
Personalsachbearbeiter*in Für Lohn Und Gehalt (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
(Junior) Platform Specialist E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

Kering beschafft 1,2 Milliarden Euro über eine Anleiheemission

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.05.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kering hat zwei Anleihen über einen Gesamtbetrag von 1,2 Milliarden Euro aufgenommen. Die noch immer andauernde Corona-Pandemie hat für das Unternehmen von François-Henri Pinault bereits zu einem Umsatzrückgang von 15,4% im ersten Quartal auf 3,2 Milliarden Euro geführt und wird sich auf das gesamte Geschäftsjahr 2020 auswirken.

François-Henri Pinault - Carole Bellaïche


Diese Anleiheemission ist in zwei Tranchen aufgeteilt, eine von 600 Millionen Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren und einem Zinssatz von 0,25% und die andere von 600 Millionen Euro mit einer Laufzeit von acht Jahren und einem Zinssatz von 0,75%, heißt es in der Pressemitteilung.

Für den Konzern, zu dem unter anderem Gucci, Saint Laurent, Balenciaga und Bottega Veneta gehören, "trägt die Operation zur Diversifizierung der Finanzierungsquellen von Kering und zur Erhöhung der finanziellen Flexibilität des Konzerns bei, indem sie die Refinanzierung seiner bestehenden Schulden und die Verlängerung der Laufzeit seiner Finanzierungsmittel ermöglicht".

Kering betonte "die sehr positive Aufnahme dieses Angebots durch die Anleiheinvestoren", was "das Vertrauen des Marktes in die Kreditqualität der Gruppe bestätigt". Der Umsatz des Konzerns stieg 2019 auf 15,9 Milliarden Euro.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.