×
11 653
Fashion Jobs
H&M
Duale Ausbildung 2023 Fachinformatiker Für Systemintegration (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
(Junior) IT Consultant / Project Manager Legal (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Sap Successfactors / Sap HR (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Manager Group Strategy - Digital Initiatives (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kering reorganisiert seine Diversity & Inclusion-Abteilung

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.03.2022

Kering verstärkt sein "Diversity & Inclusion"-Team. Nachdem Kalpana Bagamane Denzel, die Ende 2019 als Chief Diversity, Inclusion, and Talent Officer eingestellt worden war, Anfang des Jahres das Unternehmen verlassen hat, überarbeitet der Luxusriese seine Organisation und setzt dabei auf ein inklusiveres Management auf regionaler Ebene.

Die Gruppe will Diversität und Inklusion innerhalb der Gruppe stärker fördern - kering.com


Tania Castillo Pérez, die im Mai 2021 als "Group Talent, Diversity & Inclusion Impact Manager" eingestellt wurde, wird zum Head of Diversity & Inclusion befördert. Die Absolventin der ENA (Ecole Nationale d'Administration) arbeitete zehn Jahre lang für Capgemini, wo sie verschiedene Funktionen innehatte, unter anderem als Corporate Social Responsibility Director.

Kering hat außerdem zwei Neueinstellungen bekannt gegeben. Jenny Wong wurde als Regional Manager Diversity & Inclusion für den asiatisch-pazifischen Raum ernannt und Maria Luisa Pulido in derselben Position für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika). Das Team soll durch eine entsprechende Ernennung für Amerika ergänzt werden.

Jenny Wong kommt vom Hongkonger Mischkonzern John Swire & Sons (H.K.) Ltd, wo sie sich über sieben Jahre lang mit Fragen der Inklusion und Vielfalt befasst hat. Maria Luisa Pulido kam Ende 2021 zu Kering. Bis dahin war sie für die L'Oréal Gruppe in der Personalabteilung der Luxussparte tätig.

"Diversität und Inklusivität sind seit jeher ein zentraler Bestandteil unserer Werte und unserer Kultur. In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl konkreter Maßnahmen ergriffen, um die Inklusivität weiter zu fördern", sagte Chief People Officer Béatrice Lazat. "Wir haben erkannt, dass die regionale Ebene für die Umsetzung der beschlossenen Diversitäts- und Inklusivitätsstrategie von entscheidender Bedeutung ist, denn es ist wichtig, für alle Kulturen und sozialen Kontexte sensibel zu sein. Auf unserem derzeitigen Weg ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu tun, um die Umsetzung dieser Programme auf allen Ebenen der Gruppe weiter zu beschleunigen", betonte sie.

Die Gruppe hat in den letzten Jahren in allen ihr gehörenden Unternehmen und geografischen Gebieten Diversity & Inclusion (D&I)-Ausschüsse eingerichtet. Mehr als 60 Führungskräfte haben an verschiedenen Mentoring-Programmen teilgenommen, und mehr als 42.000 Mitarbeiter haben im Rahmen des jährlichen "Ethik"-Kurses ein Diversity-Training erhalten. Die CEOs und Managementteams aller Marken und Regionen des Konglomerats, einschließlich der Personalleiter, wurden in dieser Angelegenheit geschult und zur Umsetzung konkreter Maßnahmen ermutigt.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.