×
1 997
Fashion Jobs
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.04.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kering verkauft Volcom an Authentic Brands Group

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.04.2019

Nur ein Jahr nachdem Kering seine Absicht angekündigt hatte, Volcom zu verkaufen, wurde das Skate-Label von der Authentic Brands Group übernommen. Die amerikanische Marke war erst seit 2011 im Besitz der französischen Gruppe.

DR


Seitdem hat sich Kering entschlossen, sich auf seine Luxussparte zu konzentrieren. Was die Rechnungslegung betrifft, so wurde Volcom unter "aufgegebene Aktivitäten gemäß IFRS 5" aufgeführt, wie aus der Vorlage der Ergebnisse der französischen Gruppe hervorgeht.

Volcom hatte zwar mit Gegenwind zu kämpfen, machte aber dennoch einen erheblichen Teil des Umsatzes aus. Im Jahr 2017 betrug der Umsatz 230 Millionen Euro und sank währungsbereinigt um 3,2 % gegenüber 242 Millionen Euro im Vorjahr. Das Betriebsergebnis war stabil.

Im vergangenen Juni ernannte Volcom Jeffrey James "JJ" Gonzales zum Creative Director seiner Menswear. Der Designer, der seit sechzehn Jahren mit Volcom zusammenarbeitet, entwarf sowohl Denim als auch für die Marke typische Stücke wie z.B. Badeshorts.

Was die Authentic Brands Group betrifft, so verfügt das amerikanische Unternehmen derzeit über ein Portfolio von rund 50 Marken, darunter Airwalk, Juicy Couture, Frye, Prince, Hind und Tretorn. Im vergangenen Oktober erwarb die Gruppe auch die Mehrheit an Camuto, nachdem sie bereits im März 2018 Nautica gekauft hatte. Im Laufe des letzten Geschäftsjahres erzielte der Konzern einen Umsatz von 9,3 Milliarden US-Dollar, wovon die Hälfte auf internationale Verkäufe entfiel. Das aktuelle Ziel des Unternehmens ist es, bis 2020 10 Milliarden Dollar zu erreichen.

Die Übernahme von Volcom durch die Authentic Brands Group erfolgte zum 1. April, wie Kering mitteilte.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.