×
1 346
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Kering zahlt 1,25 Milliarden Euro an die italienischen Steuerbehörden

Von
Reuters API
Veröffentlicht am
today 09.05.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kering gab am Donnerstag bekannt, dass es mit den italienischen Steuerbehörden eine gütliche Einigung erzielt hat, wonach es 1,25 Milliarden Euro an unbezahlten Steuern, Strafen und Zinsen zahlen wird.

Photo: Gucci


Die in der Schweiz ansässige Tochtergesellschaft Luxury Goods International (LGI) des Unternehmens wurde wegen angeblicher Steuerumgehung bezüglich der von Gucci in Italien erwirtschafteten Erträge untersucht.

"Der Konzern hat heute einen Vergleich mit der italienischen Finanzbehörde über Ansprüche gegenüber seiner Schweizer Tochtergesellschaft abgeschlossen", sagte Kering in einer Erklärung. "Der Vergleich beinhaltet die Zahlung von 897 Millionen Euro an zusätzlichen Steuern sowie weitere Zahlungen für Strafen und Zinsen."

Kering werde dadurch in seinem Jahresabschluss 2019 eine Steuerbelastung von rund 600 Millionen Euro ausweisen, sagte das Unternehmen.

Es handelt sich um den größten Vergleich, den ein Unternehmen je mit den italienischen Steuerbehörden geschlossen hat.
 

© Thomson Reuters 2019 All rights reserved.