×
648
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Account Manager (M/W/D) Key Account Hugo Woman Sales
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung (M/W/D) Product Management DOB
Festanstellung · WÜRZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Merchandise Manager E-Commerce (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · BERLIN
GIOVANNI RASPINI
Area Manager Germany - Austria
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · MUNICH
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen

Kik steigert Umsatz 2019

Veröffentlicht am
25.06.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kik konnte auch 2019 seine Umsätze weiter steigern und übertraf mit 2,1 Milliarden Euro die Umsatzmarke von 2 Milliarden Euro zum dritten Mal in Folge. Das positive Ergebnis übertreffe klar alle gesetzten Zielmarken, so Kik.

Kik steigert seinen Umsatz 2019 - KiK


Ausschlaggebend für den Umsatzwachstum sei die erfolgreiche internationale Expansion zum Beispiel in Polen, Italien und Rumänien sowie die Umsetzung nachhaltiger Kosteneffizienzprogramme gewesen, erklärt Kik.
 
"Im Heimatmarkt war die Umsatzentwicklung ein Spiegelbild der Entwicklungen am Gesamtmarkt, der von der Zunahme des Online-Handels sowie niedrigerer Frequenzen in den Innenstädten geprägt war. Nach dem für die gesamte Textilbranche schwierigen vergangenen Jahr erwirtschaftete Kik 2019 ein deutlich positives Ergebnis und übertraf die gesteckten Ziele klar", verkündet das Unternehmen.

Die Zahl der Märkte erhöhte sich insgesamt um 185 auf 3.881 Märkte, davon 2.646 in Deutschland. Somit zählt Kik nun mehr als 26.000 Mitarbeiter und über 3.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Polen, Niederlande, Italien, Rumänien und Bulgarien.

Die Kik Textilien und Non-Food GmbH bietet Damen-, Herren-, Kinder- und Baby-Bekleidung zum vergleichbar günstigsten Preis an. Das Sortiment umfasst neben Bekleidung auch Geschenkartikel, Spielwaren, Beauty-Produkte, Accessoires und Heimtextilien.

Im deutschen Textilhandel bietet Kik seit 2013 außerdem seinen Kundinnen und Kunden die Möglichkeit der Onlinebestellung im eigenen Online Shop.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.