×
2 220
Fashion Jobs
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kingpins kündigt mitten in der Covid-19-Krise ein Online-Jeans-Event an

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
25.03.2020

Während der Covid-19-Ausbruch weiterhin zur Absage oder Verschiebung zahlreicher Modeveranstaltungen sorgt, die in den kommenden Wochen hätten stattfinden sollen, entschließt sich die Denim-Messe Kingpins für eine Online-Ausgabe.


Instagram @kingpins_show


Am 24. März kündete der Veranstalter eine Online-Ausgabe der Messe unter dem Namen "Kingpins24" an, die am 22. und 23. April organisiert wird. An diesen Daten hätte ursprünglich die Kingpins Amsterdam stattfinden sollen.

Die Absage der Kingpins Amsterdam folgte auf die Ankündigung der Kingpins im Februar, dass die am 13. und 14. Mai in Hongkong geplante Messe als Reaktion auf die Coronavirus-Epidemie abgesagt werde.

An der neuen digitalen Messe werden sich die Veranstalter und die Teilnehmer über die Supply Chain-Angebote für die Herbst-/Wintersaison 2021 austauschen, aber auch über Trends, Innovationen und mehr. Live Stream-Inhalte umfassen Präsentationen, Informationen zu Nachhaltigkeit und CSR-Entwicklungen, Gesprächsrunden, Interviews und On Demand Content der Branchenpartner von Kingpins.

"Zusammen bleiben wir widerstandsfähig, einfallsreich und optimistisch", freute sich der Gründer der Kingpins-Show, Andrew Olah. Er führt als Moderator durch die Kingpins24.

"Wenn sich alte Türen schließen, können sich neue Türen öffnen. Wir sind überzeugt, dass Kingpins24 unserer globalen Branche die Möglichkeit geben kann, sich zu vernetzen und Informationen zu teilen. Wir wünschen uns nichts mehr als ein Kanal für die Denimwelt zu sein, in dieser schwierigen Zeit, in der die meisten von uns – mich eingeschlossen – zu Hause und meilenweit entfernt von unserer normalen Welt sind".

Die Kingpins24 geht am 22. April um 9 Uhr MEZ online und endet am 23. April um Mitternacht. Interessenten können sich online anmelden.

Gegenwärtig stehen für dieses Jahr noch mehrere Kingpins-Shows an, zunächst am 2. und 3. Juni in New York, und später die China City Tour im September.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.