×
2 692
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.03.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kiomi: Neues Zalando Schmuckstück im mittleren Segment

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
08.03.2013



Kiomi: Zeitlose Klassiker, modern und schlicht interpretiert
Zalando macht’s schon wieder: Die Berliner haben nach einem guten Dutzend Eigenmarken (Zign, mint&berry, even&odd, Pier One, Mai Più Senza, Taupage, Your Turn, Stups, fullstop, magnificent, Anna Field und Twintip), die alle unter der Regie des Berliner Unternehmen zLabels geführt und exklusiv über Zalando vertrieben werden, ein weiteres Modelabel gelauncht: Kiomi ist eine Mischung aus Zara, Topshop und Cos, das aktuell nur online im deutschsprachigen Raum vertrieben wird. Außer auf Zalando geht Kiomi auch mit einem eigenen Webshop an den Start, der die gleichen Konditionen wie Zalando, etwa kostenlosen Versand und Retoure, bietet und von der eigens gegründeten Kiomi GmbH betrieben wird.
Das Sortiment besteht aus Bekleidung, Schuhen und Taschen für Frauen und Männer. Zur Frühjahr/Sommer geht Kiomi bereits mit 1.000 Artikeln an den Start. Der Stil ist zeitlos schlicht, fast skandinavisch anmutend. Die Inspirationen kommen von den Straßen der großen Mode-Metropolen New York, Paris, Tokyo und Stockholm. „Ziel von Kiomi ist es, mit zeitlosen Fashion Favourites zu begeistern, die zu einem Teil der Persönlichkeit werden und in jedem Kleiderschrank unverzichtbar sind“, so Thomas Eder, Head of Kiomi. Die Kollektion wird monatlich „durch qualitativ hochwertige Essentials, neu interpretierte Klassiker und aktuelle Trendteile“ ergänzt. Preislich liegt Kiomi zwischen 14,95 Euro für ein Top bzw. T-Shirt, 49,95 Euro für Hosen und 259,95 Euro für eine Herrenlederjacke.

© Fabeau All rights reserved.