×
12 367
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.09.2012
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Köln wird zur K Town

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.09.2012



Am vergangenen Freitag eröffnete die deutschlandweit zweite Filiale des trend- und Lifestyle-orientierten Konzeptes K Town in Köln. Auf 2.000 Quadratmetern werden dort angesagte junge Fashion-Marken wie Desigual, Mavi, One Green Elephant, G-Star, Superdry oder Gestuz, Schuhe (u.a. von Camper, UGG) und Accessoires (etwa von Liebeskind oder George, Gina & Lucy) angeboten. Für den Ladenbau zeichnete sich Jazzunique aus, die auch schon den Göttinger Pilotstore gestaltet haben.
Obwohl die Kölner K Town nicht freistehend, sondern in das Erdgeschoss des Karstadt-Warenhauses in der Breiten Straße integriert ist, glaubt man nicht, dass man sich in einer Karstadt-Filiale befindet. Das loftartige Umfeld mit 5 Meter hohen Decken, Designverkaufsmöbeln und Lounge Bereich erinnert eher an eine Art Gallery als ein Warenhausgeschoss. „Es ist großartig, was man aus einem Warenhaus machen kann“, findet auch André Maeder, seit Mai Chief Retail Officer bei Karstadt.

Zeit für den Roll-Out ist gekommen

Nach der erfolgreichen Pilotphase in Göttingen, wo im letzten September das erste K Town eröffnete, will Karstadt das junge Shopkonzept nun weiter ausrollen. Man erhalte großartiges Feedback von Kunden und Lieferanten und hat das Konzept jetzt für „marktreif“befunden. „Es ist deshalb an der Zeit unser Pilotprojekt auszurollen und die Expansion von K Town zu starten", so André Maeder, der bei Karstadt noch viel unausgeschöpftes Potential bei junger und trendiger Mode sieht. Die Modernisierung und Differenzierung mit Projekten wie K Town ist Teil der Strategie 2015, mit der Karstadt fit für die Zukunft werden will.

Foto: Jazzunique

© Fabeau All rights reserved.