×
12 459
Fashion Jobs
OTTO
Trainer | Customer Centricity & Servicemanagement (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
HR Business Partner | Payments (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Project Manager Retail | Lascana Brand Group (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Project Manager | Bereich Projects | Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Sap Inhouse Consultant | fi/CO | Team Core & Run | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
ON RUNNING
Head of Talent (HR) Operations
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst - Zalando Plus (All Genders) (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Pricing - Lounge by Zalando (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Applied Science Manager - Content And ad Economics (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Marketing Manager, Schweiz (W/M/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
21.08.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Konsum : Europäer geben 2025 mehr für Kleidung aus als Amerikaner

Veröffentlicht am
21.08.2015

Eine von Statista durchgeführte Studie zu den jährlichen Ausgaben für Bekleidung hat ergeben, dass Europäer im Jahr 2025 mehr Geld dafür ausgeben werden als Amerikaner, im Gegensatz zum Jahr 2012. Ein Europäer wird demzufolge pro Jahr durchschnittlich 804 Dollar für seine Kleidung ausgeben.

Damit landet Europa auf dem vierten Platz mit einem jährlichen Budget von 804 Dollar (ca. 715 Euro) pro Einwohner im Jahr 2025 im Vergleich zu 663 Dollar im Jahr 2012.

Harrods à Londres


Die Europäische Union wird an die Stelle der USA rücken, wo sich die jährlichen Bekleidungsausgaben 2025 auf 781 Dollar im Vergleich zu 686 im Jahr 2012 belaufen werden. Die USA rutschen damit auf Platz fünf.

Australier werden mit 1.643 Dollar pro Kopf (ca. 1.465 Euro) mit Abstand am meisten für Kleidung ausgeben, gefolgt von Kanada mit pro-Kopf-Ausgaben von 1.221 Dollar und Japan mit 1.080 Dollar.

Russland wird mit 740 Dollar pro Jahr Brasilien überholen, wo 2025 nur noch 454 Dollar für Kleidung ausgegeben werden. Dabei gab es zwischen diesen beiden Ländern im Jahr 2012 nur einen Dollar Unterschied.
China (377 Dollar) und Indien (138 Dollar) bleiben auf den letzten Plätzen des Rankings.

Die Analyse wurde in neun Regionen der Welt durchgeführt: Australien, Kanada, Japan, Europa, den USA, Russland, Brasilien, China und Indien. Dabei wurde das jährliche pro-Kopf-Budget für Kleidung aller Marken von 2012 und 2025 miteinander verglichen. Solche langfristigen Prognosen sind jedoch mit Vorsicht zu betrachten.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.