×
2 475
Fashion Jobs
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Technical IT Consultant Integration & Edi (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
26.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kontoor Brands ernennt globale Kommunikations- und PR-Chefin

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
26.07.2021

Am Donnerstag ernannte der Mutterkonzern von Lee und Wrangler, Kontoor Brands, die Managerin Mame Annan-Brown zur neuen Geschäftsführerin für den Tätigkeitsbereich Global Communications and Public Affairs.


Mame Annan-Brown ist neue Kommunikations- und PR-Chefin von Kontoor Brands - Kontoor Brands


Annan-Brown tritt ihre neue Funktion am 11. August an und überblickt alle Aspekte der globalen Unternehmenskommunikation, einschließlich der Entwicklung und Umsetzung der internen und externen Kommunikationsstrategie. Dazu zählen die Bereiche Botschaftsentwicklung, Medienarbeit, Entwicklung eigener und digitaler Inhalte sowie Arbeitnehmerbeziehungen und Mitarbeiterengagement.

Sie ist auch als Bezugsperson im Kontakt zu den Regierungen tätig und Vertreterin und Fürsprecherin der Interessen von Kontoor bei verschiedenen Behörden und anderen ausgewählten Organisationen.

Annan-Brown ist seit 2018 als Leiterin externe Beziehungen für die International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbankgruppe, tätig. Zuvor arbeitete sie als Kommunikationschefin für IFC Asset Management Company (AMC), Kommunikationsleiterin von Results for Development Institute (R4D), als Marketing- und Kommunikationsverantwortliche für United to End Genocide sowie als Vizepräsidentin Investment Bank, Marketing & Communications für JPMorgan Chase & Co.

Sie berichtet direkt an den Präsidenten und GEO des Konzerns, Scott Baxter.

“Mame blickt auf über zwei Jahrzehnte Erfahrung bei der Bereitstellung von wirkungsstarken Kommunikationsstrategien zurück und verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Positionierung führender globaler Institutionen und aufstrebender Marken", erklärte Baxter. "Ihre Erfahrung bei der Beteiligung aller Stakeholder, der Imagesteigerung und der Schaffung hochleistungsfähiger Teams machen aus ihr eine perfekte Ergänzung für Kontoor in dieser unglaublich wichtigen Rolle.”

Der Umsatz von Kontoor fiel 2020 durch die Covid-19-Pandemie im Jahresvergleich um 18 Prozent auf USD 2,1 Milliarden (EUR 1,8 Mrd.) während das Bilanzergebnis von USD 96,7 Millionen (EUR 82,0 Mio.) im Jahr 2019 um 30 Prozent auf USD 67,9 Millionen (EUR 57,6 Mio.) sank.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.