×
1 089
Fashion Jobs
NIKE
HR Manager (M/F/D) For Berlin
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Owner Oms (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
CRM/ Analytics Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESTÉE LAUDER
HR Business Partner Recruitment (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Hcm / HR (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Team Leader IT Business Application Management (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
LEVI'S
HR Partner (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
NIKE
Berlin Brand Creative Art Director
Festanstellung · Berlin
NIKE
Brand Protection Manager (M/F/D) For DACH
Festanstellung · Berlin
NIKE
HR Manager Nike HR Manager Marketplace Stores - Central & North - Central
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.05.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Kreativchefin Alessandra Facchinetti verlässt Tod’s

Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
09.05.2016

Das italienische Lederwarenlabel Tod’s verkündete am Donnerstag Alessandra Facchinettis Rücktritt. Facchinetti war bislang Kreativchefin für die Damenkollektion von Tod’s, wolle sich nun aber auf „andere Projekte“ konzentrieren.

Alessandra Facchinetti


„Ich möchte Alessandra für den Beitrag danken, den sie für Tod’s geleistet hat. Wir haben lange gemeinsam überlegt und diese Entscheidung nach einer intensiven Diskussion gefasst“, so der CEO des Luxusschuhlabels, Diego della Valle.

Die 42-Jährige arbeitete seit Februar 2013 bei Tod’s, zuvor war sie für Miu Miu, Gucci, Valentino und Moncler tätig.

Die Designerin erklärte, sie wolle sich in Zukunft „auf andere Projekte“ konzentrieren, die sie während der Ausübung ihrer Tätigkeit bei Tod’s nicht umsetzen konnte.

Das seit seiner Gründung im Jahr 1978 als Familienunternehmen geführte Label machte sich nicht zuletzt mit seinen berühmten Mokassins mit Noppensohlen einen Namen. 2015 erzielte die Tod‘s mit 721,8 Millionen Euro ein Umsatzplus von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
 

Copyright © 2021 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.