Kylie Jenner verlässt Puma für Adidas

Kylie Jenner hat das Team gewechselt.

Reality-TV-Star Kylie Jenner, die im April als Botschafterin von Puma vorgestellt wurde, verkündete ihren Wechsel zu Adidas, wo sie die neue Falcon-Sneaker-Kampagne präsentieren wird.

Photo - Adidas

"Ich bin so aufgeregt, zu verkünden, dass ich offiziell ein #adidas_Ambassador bin", betitelte der Social-Media-Star einen Videoclip von sich selbst, in dem sie ein Paar Falcons in Instagram Stories trug und dabei das Adidas Originals-Konto markierte.

Ein Sprecher der Marke sagte: "Mit Falcon entwickeln wir die Geschichte von Adidas Originals weiter. Wir sind daran interessiert, die Streetwear von morgen zu schaffen, indem wir Sportbekleidung mit Kultfaktor aus unseren Archiven neu erfinden. Falcon ist inspiriert vom Falcon Dorf, einem ikonischen Modell aus den 90er Jahren ... [es] spiegelt die selbstbewusste Denkweise einer neuen Generation weiblicher kreativer Konsumenten wider."

Der Wechsel ist ein großer Schritt für Jenner, die die Kampagne für Pumas Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 präsentierte, bevor sie in mehreren Werbeanzeigen für das Label als Star fungierte. Aufgrund ihrer starken familiären Bindung an die Marke Adidas ist dies jedoch sehr sinnvoll. Ihre Schwester Kendall ist seit Mai Adidas Originals Botschafterin, während ihr Schwager Kanye West eine langjährige Partnerschaft mit der Firma innehat und  seine 'Yeezy' Modekollektionen über Adidas lanciert.

Puma hat unterdessen eine Menge prominenter Botschafter, darunter Sänger The Weeknd, Musikmogul Jay-Z, Sänger Rihanna sowie Popstar und Schauspielerin Selena Gomez.

Übersetzt von Eva Bolhoefer

Copyright © 2018 AFP-Relaxnews. All rights reserved.

Mode - SchuheSportMode - VerschiedenesKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN