L'Oréal Men Expert ist erneut offizieller Partner der Movember Foundation und spendet 1 Million Euro

Der November ist der wohl wichtigste Monat im Bartpflege-Kalender eines Mannes. Zu dieser Zeit ist der Schnurrbart viel mehr als ein reines Styling-Statement. Seit 2017 unterstützt L'Oréal Men Expert die Movember Foundation weltweit mit verschiedenen Projekten.

obs/L'Oréal Paris

Dieses Jahr geht die Marke für Männerpflegeprodukte mit der Charity Organisation Movember in die zweite Runde der Kooperation: Tausende Männer dazu zu motivieren, sich einen Schnurrbart wachsen zu lassen, um sich für die Gesundheit von Männern einzusetzen. Als offizieller Partner hat L'Oréal Men Expert seit 2017 insgesamt 1 Million Euro an die Wohltätigkeitsorganisation gespendet.

Weltweit sind Männer mit Gesundheitsproblemen konfrontiert, über die kaum gesprochen wird: Studien im Auftrag der Movember Foundation belegen, dass psychische Probleme unter Jungen und Männern weit verbreitet sind. Jedes Jahr nehmen sich auf der ganzen Welt mehr als 500.000 Männer das Leben, was pro Minute ein Mann bedeutet. Die häufigste Krebsart bei jungen Männern zwischen 25 und 45 Jahren ist Hodenkrebs, gefolgt von Prostatakrebs und die Anzahl der Erkrankten soll sich sogar bis 2030 auf 1,7 Millionen erhöhen. Durch viele aufmerksamkeitsstarke Aktionen hat es die Movember Foundation geschafft, dass der Monat November bereits seit 2003 als Awareness-Monat ganz im Zeichen der Männergesundheit steht. Auch L'Oréal Men Expert möchte Aufmerksamkeit für dieses Thema schaffen. "Als Marke für Männerpflegeprodukte fühlen wir uns dazu verpflichtet, auch außerhalb von Pflegethemen zu einem besseren Leben für Männer beizutragen. Daher sind wir stolz auch in diesem Jahr als offizieller Partner die weltgrößte Männergesundheits-Organisation zu unterstützen", sagt L´Oréal Paris Geschäftsleitung Alma Lipa.

Gemeinsam mit der Movember Foundation veranstaltet L'Oréal Men Expert ein Charity Event zugunsten der Männergesundheit am 31. Oktober in Berlin. Neben zahlreichen prominenten Gästen werden Sarah Coghlan, Global Director der Movember Foundation, und Rob Mc Millen, L'Oréal Men Expert Barber aus dem trendigen New York, beim Event dabei sein. Im Rahmen der Feier präsentiert die Organisation ihre aktive Forschung rund um die Gesundheit der Männer und ermutigt Männer (Mo Bros) und Frauen (Mo Sistas) mitzumachen und Spenden zu sammeln, um etwas dagegen zu unternehmen, dass Männer zu jung sterben. Besonderes Highlight des Events: Ein Weltrekordversuch mit den meisten Bart-Rasuren innerhalb einer Stunde. Denn jeder sollte den Movember rasiert beginnen. Die Aktion ist öffentlich zugänglich und Interessierte können sich noch bis zum 30.10.2018 über (www.menexpert.de/barberclub/movember) registrieren, um am Weltrekordversuch in der Musikbrauerei (Greifswalder Str. 23A, 10405 Berlin) teilzunehmen.

Für die sogenannten "MoBros" bringt L'Oréal Men Expert zudem eine Movember Edition des Bartöls der Pflegeserie "Barber Club" auf den Markt – für geschmeidige, glänzende und besonders gepflegte Schnurrbärte im Movember.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

BeautyKosmetik - VerschiedenesEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN