L'Oréal Paris feiert langjährige Berlinale-Partnerschaft und begrüßt Andie MacDowell als Stargast

Bereits zum 21. Mal ist L'Oréal Paris offizieller Partner der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Die Kosmetikmarke begrüßt dieses Jahr Hollywoodstar Andie MacDowell als Stargast bei der Berlinale. Die erfolgreiche Schauspielerin und internationale Markenbotschafterin wird für diesen Anlass aus den USA anreisen und zusammen mit ihren deutschen Kolleginnen, Heike Makatsch und Iris Berben L'Oréal Paris bei der Eröffnung auf dem Roten Teppich vertreten.

Andie MacDowell zu Gast auf der Berlinale 2019 - obs/L'Oréal Paris/Jonas Bresnan for L'Oréal Paris

Neben Red Carpet Stylings und großen Red Carpet Auftritten sorgt die weltweit führende Kosmetikmarke für besondere Highlights, wie die Eröffnung eines Pop-up Cafés vom 08. bis 16. Februar in der Uhlandstraße 12-13 unter dem Hashtag #parismeetsberlin.

Neben einem integrierten L'Oréal Paris Shop und der Präsentation angesagter Beauty-Neuheiten wird es in dem Café im Neptune Design Center in Berlin-Charlottenburg zudem Torten und Kaffeespezialitäten geben. Die passionierte Cake-Designerin Charlotte Wachsmuth, auch bekannt unter "Lottas Torten", sorgt für einzigartige Tortenkreationen à la Parisienne. Konsumenten kommen u.a. in den Genuss der eigens kreierten Torten der L'Oréal Paris Stars.

Außerdem im Café zu Gast: die inspirierenden Women of Worth – Iris Berben, Heike Makatsch, Lena Meyer-Landrut und Stefanie Giesinger, die das Café u.a. mit einer Lesung, einem Talk und einem Konzert füllen werden.

Passend zum Event umfasst die diesjährige limitierte Berlinale Edition einen Lippenstift und eine Mascara im rot-goldenen Berlinale-Gewand.

Copyright © 2019 Dpa GmbH

BeautyKosmetik - VerschiedenesEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN