×
1 394
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

L'Oréal schließt die Übernahme von Mugler und Azzaro von Clarins ab

Von
AFP
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 22.10.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der französische Kosmetikriese L'Oréal und die Clarins Group gaben am Montag den Abschluss der Vereinbarung über den Verkauf der Marken Mugler und Azzaro Fragrances an L'Oréal bekannt, so eine gemeinsame Erklärung der beiden Gruppen.

Mugler - Frühjahr/Sommer 2020 - Womenswear - Paris - © PixelFormula


Anfang Juli hatten die beiden Konzerne exklusive Verhandlungen über die Übernahme aufgenommen.

L'Oréal übernimmt die "Fragrance"-Sparte von Clarins, die 2018 einen Umsatz von Euro 340 Millionen erzielte. Der Betrag der Transaktion wurde nicht offengelegt.

Zu den von Clarins veräußerten Geschäftsbereichen gehören Mugler, Thierry Mugler (Fashion), Clarins Fragrance Group (CFG), CFG France, CFG UK und Cosmeurop.

Die Vereinbarung wurde nach Rücksprache mit den Arbeitnehmervertretungen beider Unternehmen unterzeichnet.

Die Übernahme wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein, heißt es in der Pressemitteilung.

Copyright © 2019 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.