LC Waikiki expandiert nach Indonesien und Kenia

Die feierliche Eröffnung des LC Waikiki Stores im Einkaufszentrum Gandaria City Mall in Jakarta fand am Freitag, den 24. März ab 18 Uhr statt. Das Geschäft ist das erste im asiatisch-pazifischen Raum. 

LC Waikiki eröffnet erste Ladengeschäfte in Indonesien und Kenia. - LC Waikiki

Gastgeber der feierlichen Eröffnung von LC Waikikis erstem Ladengeschäft in Jakarta waren LC Waikiki's Direktor für Operationen in Subsahara-Afrika und Direktor für Operationen in Asien, Herr Ilker Hacioglu und LC Waikiki's Regionalleiter Herr Ozan Bas Zu den Feierlichkeiten erschienen auch Isabella Damla und Emre Kivilcim, die Stars der türkischen Fernsehserie "Elif", sowie Patricia Gouw als Moderatorin und DJ RBA.

Im Vormonat hatte LC Waikiki im Rahmen seiner Wachstumsstrategie sein erstes Ladengeschäft im Subsahara-Afrika eröffnet – in der Two Rivers Mall in Nairobi. Der Markteintritt in Kenia gilt als Schritt zur Erweiterung der Präsenz in Afrika, für die das Geschäft in Nairobi einen wesentlichen Ausgangspunkt darstellt.

LC Waikiki wurde 1988 gegründet und ist unter dem Namen LC Waikiki Mağazası seit 1997 in der Türkei aktiv. Unter dem Motto "Everyone Deserves to Dress Well" versorgt das Unternehmen seine Kunden mit Mode zu erschwinglichen Preisen. Die letzten 20 Jahre über ist LC Waikiki kontinuierlich weiter gewachsen. LC Waikiki ist einer der Marktführer für Konfektionsware. Das Unternehmen betreibt derzeit über 750 Geschäfte und beschäftigt 35.000 Mitarbeiter in 37 Ländern.
 

Copyright © 2018 Dpa GmbH

ModeVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN