×
12 426
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Buyer (M/W/D) Menswear Premium / Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
03.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

La Martina installiert Vice President für digitale Transformation

Veröffentlicht am
03.10.2021

La Martina hat den Posten des Vice President eingerichtet. Damit soll an der Spitze der Marke eine Position zur Leitung der digitalen Transformation etabliert werden, die für Firmenchef Lando Simonetti seit Beginn der Corona-Krise besonders im Vordergrund steht.

Alessandro Santamaria ist neuer Vice President und soll vor allem die digitale Transformation der Marke vorantreiben. - La Martina


Als neuen Vice President hat Simonetti nun den Digital-Experten Alessandro Santamaria gewinnen können. Er soll auch helfen für neue La Martina neue Märkte zu erschließen, das bestehende Geschäft weiter auszubauen und die Omnichannel-Strategie B2B wie B2C vorantreiben. 

Santamaria kommt von der Giglio Group, einem E-Commerce-Unternehmen, das am MTA-Star-Markt der italienischen Börse notiert ist. Dort war er Managing Director und zuvor General Manager des multinationalen Unternehmens Italiantouch, u.a. E-Commerce-Partner der Tod's Group.

"Ich freue mich sehr über die Ankunft von Alessandro Santamaria, der die Entwicklung der Marke leiten und das das bestehende Geschäft stärken wird. Ziel ist es, die Lieferkette des Unternehmen in Richtung einer integrierten Digitalisierung zu führen und gleichzeitig die richtigen Voraussetzungen für Wachstum auf europäischen und internationalen Märkten zu schaffen", sagt Lando Simonetti.

"Ich bin stolz darauf, mich La Martina anzuschließen, einer Marke mit einem starken Markenbewusstsein, das in mehr als 40 Jahren Geschichte aufgebaut wurde und möchte eng mit dem Eigentümer, dem Vorstand, den Mitarbeitern des Unternehmens und den Betriebspartnern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um die Marke bei der Bewältigung der großen Herausforderungen zu unterstützen", kommentiert Alessandro Santamaria seine kommenden Aufgaben.

Hauptziel sei es, ein integriertes Geschäftsmodell in einem einzigen digitalen System zu schaffen, das alle Ebenen, Funktionen und Partner des Unternehmens einbezieht, von den Geschäften bis zu den Lizenznehmern Principe (Lederwaren), Giano (Schuhe), Gimel (Kinderbekleidung), Venice Olfactory (Parfüms) und Jet Set (Brillen) eine "richtige Kombination aus digitaler Erfahrung und menschlichem Kontakt" zu finden, heißt es seitens La Martina.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.