×
2 148
Fashion Jobs
SKECHERS
Teamleader (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
Business Analyst Range & Sustainability
Festanstellung · Düsseldorf
MYKITA HOLDING GMBH
Sales Representative Central & South of Italy (M/W/D)
Festanstellung · ROM
PUMA
Field Account Manager - Region Norddeutschland
Festanstellung · Hamburg
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

La Prairie ernennt Philippe Lamy zum neuen CEO

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
18.03.2022

La Prairie, das zur Beiersdorf Gruppe gehörende Luxuskosmetikunternehmen, hat Philippe Lamy zum neuen CEO ernannt. Er wird sein Amt am 2. April antreten und auch den Vorstandsvorsitz von La Prairie übernehmen. Lamy tritt die Nachfolge von Patrick Rasquinet an, der La Prairie seit 2010 leitete. Er wird nun die Verantwortung für den gesamten Geschäftsbereich Pharmacy & Selective der Gruppe übernehmen, zu dem Eucerin, Hansaplast, La Prairie und Chantecaille gehören.

Philippe Lamy


"Es ist eine große Ehre für mich, diese Aufgabe bei La Prairie zu übernehmen, und ich bin sehr gespannt auf die vor mir liegenden Möglichkeiten. Es ist ein gutes Gefühl, nach über 10 Jahren wieder in der Hautpflegebranche tätig zu sein. Ich freue mich darauf, so bald wie möglich mit Patrick und dem Board zusammenzuarbeiten", sagte Lamy.
 
Lamy absolvierte seine Ausbildung in Frankreich und arbeitete als Experte im Luxuseinzelhandel im Laufe seiner Karriere sowohl für innovative Start-up-Unternehmen als auch für große multinationale Konzerne. Zuvor war er COO von Shang Xia, einer chinesischen Luxusmarke im Besitz von Hermès. Davor war er über 13 Jahre lang bei L'Oréal in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Luxus und Reiseeinzelhandel in den Regionen Asien-Pazifik und Amerika tätig. Zuletzt war er acht Jahre lang bei Loro Piana tätig, unter anderem als Managing Director der EMEA-Region.

"Lamy bringt alle Voraussetzungen mit, um La Prairie in den kommenden Jahren voranzubringen und dem Unternehmen zu helfen, sein Potenzial auszuschöpfen und zu dem legendären Luxusunternehmen zu werden, das wir uns vorstellen. Ich freue mich, ihn in der Beiersdorf Gruppe willkommen zu heißen und La Prairie in seine sehr fähigen Hände zu legen. Ich freue mich darauf, eng mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere Vision zu verwirklichen", sagte Rasquinet, Mitglied des Beiersdorf Executive Committee.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.