Lady Gaga lanciert Haus Laboratories-Kosmetiklinie exklusiv auf Amazon

Nach monatelangen Spekulationen hat das exzentrische Multitalent Lady Gaga bekannt gegeben, dass sie ihre Haus Laboratories-Kosmetiklinie noch in diesem Jahr auf den Markt bringen wird, nachdem sie einen exklusiven Vertrag für den Launch mit dem globalen E-Commerce-Riesen Amazon unterzeichnet hat.

Lady Gaga posiert mit den Darstellern des am Montag erschienenen Haus Laboratories-Teaser - Photo: Haus Laboratories
 
Die Debüt-Kollektion, die den ersten exklusiven Start einer großen Beauty-Marke auf der Online-Plattform markiert, wird im September dieses Jahres in neun verschiedenen Ländern gleichzeitig erscheinen. Ausgewählte Märkte sind die USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Japan.
 
In einem Interview mit "The Business of Fashion" erklärte Lady Gaga ihre Entscheidung, sich mit Amazon zusammenzuschließen, und wies darauf hin, dass die Zusammenarbeit mit anderen Partnern die Botschaft der Inklusivität, die sie durch die neue Marke vermitteln möchte, hätte beeinträchtigen können.
 
"Wenn es nicht perfekt mit dem übereinstimmt, was sie tun... werden sie fragen: 'Kannst du einfach die Hälfte ändern?' Die Antwort ist nein. Kein Deal. Keine Botschaft der Selbstannahme, kein Deal", sagte sie und beschrieb ihre Partnerschaft mit Amazon als, "wunderbar, denn die Idee war, 'Lasst uns einen Deal abschließen, um die Welt mit ihrer Schönheit zu verändern'."

Die Sängerin verriet auch, dass die Launch-Kollektion des Labels dekorative Kosmetik für Augen, Lippen und Wangen enthält, die in  sechs "Farb-Familien" organisiert ist. Drei-Produkt-Kits werden ebenfalls erhältlich sein, der Preis liegt bei 49 US-Dollar.
 
Haus Laboratories verfügt bereits über einen Twitter- und Instagram-Account sowie eine Website, die seit Anfang des Jahres live ist und nun über einen Timer verfügt, der bis zum 15. Juli runterzählt, wenn die Launch-Kollektion zur Vorbestellung verfügbar sein wird. Fans können sich auch anmelden, um per E-Mail über die Marke informiert zu werden.
 
Das Beauty-Label hat am Montag zudem einen Teaser veröffentlicht. Das einminütige Video beginnt mit Lady Gaga, die sagt: "Das Letzte, was die Welt braucht, ist eine weiter Beauty-Marke.... aber das wäre zu schade", gefolgt von einer Rede über Selbstausdruck und Selbstakzeptanz.

"Man sagt, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt, aber bei Haus Laboratories sagen wir, dass Schönheit das ist, wie man sich selbst sieht. Dein Glamour. Dein Ausdruck. Deine Kreativität. Wir wollen, dass du dich selbst liebst", sagt die mit einem Oscar ausgezeichnete Songwriterin und schließt mit dem Slogan "Our haus. Your rules."

Der Teaser für Haus Laboratories wurde am Montag veröffentlicht
 
Der Fokus der Marke auf Inklusivität und Selbstentfaltung – der sich auch in der vielfältigen Model-Besetzung des Teasers widerspiegelt – passt nicht nur zu Lady Gaga, sondern auch hervorragend zu aktuellen Branchentrends und tritt in die Fußstapfen eines anderen prominenten Kosmetik-Labels mit beneidenswerter Erfolgsgeschichte: Fenty Beauty by Rihanna.
 
Dieser Ansatz, gepaart mit dem Hype, der sich bereits um die Markteinführung herum entwickelt hat, sollte Haus Laboratories einen ordentlichen Schub direkt zu Beginn verleihen, während ihr exklusiver Deal mit Amazon, obwohl er für eine Beautymarke unkonventionell ist, ihr eine beeindruckende Reichweite verschaffen sollte.

Um Lady Gaga, die zuvor einen Lippenstift für die "Viva Glam"-Kollektion von MAC Cosmetics auf den Markt gebracht hat, kursierte zunächst das Gerücht, dass sie ein eigenes Beauty-Unternehmen gründen werde, als ihre Firma Ate My heart Inc. Mitte 2018 den Markennamen "Haus Beauty" schützen ließ.

Obwohl die Looks im am Montag erschienenen Teaser stark darauf hindeuten, dass das Kosmetikangebot des Labels auf kräftige Farbtöne ausgerichtet sein wird, wurden bisher keine Produktbilder der Launch-Kollektion veröffentlicht.

Glücklicherweise hat das Warten für die Fans bald ein Ende, da in weniger als einer Woche bereits Vorbestellungen online möglich sein werden.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

BeautyKosmetik - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN