×
730
Fashion Jobs
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
E-Commerce Activation Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Praktikum (M/W/D) Data-Science / Business Analytics
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
E-Account Manager (m/d/w)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Strategic Digital Marketing Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach

Lanius kommt Handelspartnern mit Valuta und mehr entgegen

Veröffentlicht am
24.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Auch Lanius will seinen B2B-Kunden Valuta anbieten. Nach der Auslieferung der Spring/Summer 2020-Ordern verlängert das Kölner Fair-Fashion-Label die Zahlungsziele seiner Kunden. Grundlage sollen individuelle Anfragen sein.

Lookbook-Motiv zur Saison Herbst/Winter 2020/21. - LANIUS


Außerdem kündigt Lanius schon jetzt das Konzept der Spring/Summer-Kollektion für den Sommer 2021 an. Dieses lege den Fokus auf Kombinier- und Integrierbarkeit zur aktuellen Saison 2020.

Das Fair-Fashion-Label möchte so vorbeugen und verhindern, dass der Einzelhandel in dieser prekären Situation zu schnell zu Sales und Preisnachlässen greift. 

"Wir befnden uns in einer nie da gewesenen, neuen Situation und möchten unsere B2B-, wie auch natürlich unsere B2C-Kunden wissen lassen, dass wir in diesen herausfordernden Zeiten an sie denken", so Claudia Lanius, Gründerin und CEO des Kölner Eco-Labels. 

"Unsere Ware ist wertvoll, langlebig und nachhaltig – und das auch noch im nächsten Jahr", erklärt Lanius weiter und verweist auf das Hashtag #nosale. 

Der Zusammenhalt im Fair-Fashion-Segment manifestiere sich zudem in der Bildung einer Allianz von Labels, die sich gemeinsam dafür einsetzen möchten die Saison zu entzerren.

"Wir haben mit unseren Label-Kollegen Rücksprache gehalten, um zu eruieren wie sich den Einzelhändlern langfristig helfen lässt. Wir sind zu dem Schluss gekommen, eine Allianz zu gründen, die sich dafür einsetzt, den Rhythmus der Modebranche wieder zu verlangsamen und bedarfsgerechter werden zu lassen", so Claudia Lanius. 

Ein erstes Vorhaben, welches die Allianz verfolgt, liegt demnach in der Verschiebung des Startes der Saison. Das würde bedeuten, dass sowohl die Berlin Fashion Week, wie auch die Auslieferungen und der Sale um einen Monat verschoben werden. 

Alles in allem könnte in dem Aufruf aus Köln ein Impuls liegen, den die gesamte Branche auch schon vor der Krise bitter nötig gehabt hat: Entzerrung der Saison und ein Ende der viel frühen Rabattschlachten. Vom Hashtag #nosale dürfte in Zukunft noch vielfach zu hören und lesen sein. 

Lanius betreibt selber vier Läden in Köln und einen in Zürich in der Schweiz.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.