×
11 650
Fashion Jobs
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
22.08.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lanius lanciert Kollektion mit Onomao

Veröffentlicht am
22.08.2022

Das Eco-Womenswear-Label Lanius und das Keramiklabel Onomao haben für diese Herbst/Winter Saison eine Kollektion entwickelt, bei der die Liebe zum Textil und die Wertschätzung für Keramik aufeinandertreffen. Launch der Kollaboration der beiden Kölner Unternehmen ist der 9. September.

Der Work Wear Kittel von Lanius. - Lanius

 
Lanius lebt Nachhaltigkeit als einen ganzheitlichen Prozess. Das Familienunternehmen verzichtet in seinen Kollektionen auf gesundheitsbedenkliche Chemikalien, bezieht Materialien vornehmlich aus biologischer Landwirtschaft, nutzt umweltschonende Transportwege und gleicht das entstandene CO₂ vollständig aus.
 
Claudia Lanius ist die Gründerin und Designerin der Marke. Hinter jeder Kollektion stecke ihr persönlicher Anspruch, Designs zu entwerfen, die durch Qualität und Langlebigkeit zu zeitlosen Lieblingsstücken werden, erklärt das Label.

Auch die beiden Brüder Arthur und Felix verfolgen mit ihrem Unternehmen Onomao die Idee, den linearen Prozess "Produzieren, Konsumieren, Wegwerfen" aufzubrechen und Produkte aus traditionellem Handwerk mit modernem Design zu verbinden. 
 
Im Rahmen der Kollaboration haben die Marken einen Work Wear Kittel sowie ein Keramik-Set entwickelt. Der Kittel aus Denim eigne sich perfekt für die Arbeit an der Drehscheibe – werde aber ebenso zum perfekten Begleiter bei der Gartenarbeit oder anderen kreativen Beschäftigungen, verspricht Lanius.

Der Materialmix aus Bio-Baumwolle und Hanf sei robust und lasse sich einfach in der Waschmaschine reinigen. Das Keramik-Set, besteht aus einem Becher, Teller und zwei Schalen, die fair in Portugal produziert werden. Das minimalistisch und zeitlos Design soll mit seiner texturierten Oberfläche Mut zum Handgemachten zeigen.
 
"Die kreative Arbeit mit den erdigen Werkstoffen umfasst viele Arbeitsschritte, Fingerspitzengefühl und Geduld. Meine erste geschwungene Porzellan-Schale hüte ich wie einen kleinen Schatz. Mein Tee schmeckt mir daraus besser als je zuvor und ich genieße jeden Schluck. Es ist die pure Wertschätzung. Genau diese Wertschätzung für unsere Kleidung ist es, die wir gerne zurückgeben möchten. Denn so greifbar unsere globalisierte Welt alles werden lässt, so weit entfernt ist doch das ursprüngliche Handwerk geworden", sagt Claudia Lanius, Gründerin Lanius
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.