Lascana eröffnet in Aachen

Lascana eröffnet heute im Aachener Aquis Plaza. Damit betreibt die Otto-Tochter neben 740 POS-Flächen nun 14 eigene Stores in Deutschland.  Der Ladenbau ist nach dem bereits lancierten Store-Konzept „It’s a woman’s world“ eingerichtet. Dieses beinhaltet Größen- und Typ-Beratung sowie geräumige Umkleidekabinen im Boudoir-Stil mit vier verschiedenen Lichtvarianten.

Aktuelles Kampagnenbild des Lingerie-Labels. - LASCANA

Das Angebot umfasst neben Lascana auch Marken wie Marie Claire, s.Oliver, Venice Beach, Buffalo und Jette. Die Marke für Dessous- und Bademode will ihre Shop-Eröffnung mit „Living Dolls“, Models im Schaufenster, und Prosecco für die ersten Besucherinnen feiern.

Im nächsten Jahr will das Label fünf bis sechs weitere Läden eröffnen, die in Eigenregie betrieben werden sollen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

HotelgewerbeVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN