×
4 395
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.06.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lavia wird der neue CEO von Moncler

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.06.2010



Alberto Lavia, der bisherige CEO von Façonnable, wird das Mailänder Unternehmen ab dem 15. Juli als CEO führen.
Bei Moncler hofft man, dass Lavia der Richtige ist, um das Unternehmen für die Produkt-Expansion und einen eventuell anstehenden Börsengang fit zu machen. „Der Eintritt von Lavia bedeutet eine Stärkung der Führungsstruktur. Diese Position ist besonders jetzt, wo wir uns stark weiterentwickeln, besonders wichtig.“ so Remo Ruffini, der Vorsitzende der Moncler Group.
Moncler kündigte im Herbst vergangenen Jahres an, in Zusammenarbeit mit der japanischen Streetwear-Marke Visvim eine neue Herrenkollektion unter dem Namen Moncler V zu lancieren, die von dem Stil der 50er und 60er Jahre inspiriert sein soll.
Moncler betreibt mehrere Boutiquen in französischen und den Schweizer Wintersport-Ressorts sowie in Rom, Mailand, London, Paris, Shanghai und Seoul und Hongkong. 2008 wurde Moncler von einer Investorengruppe unter der Führung des Finanzinvestors Carlyle Group und Remo Ruffini übernommen und in den Textilkonzern Industries SpA, zu dem auch Henry Cotton’s und Marina Yachting gehören, eingegliedert. Der Konzern-Umsatz lag in 2009 bei 371 Mio. Euro. Anfang 2010 wurde ein Börsengang angedacht - diese Pläne werden früher oder später sicher wieder herausgeholt.

© Fabeau All rights reserved.