Le Bloc feiert zehnjähriges Jubiläum

Das Kölner Mode- und Design-Festival "Le Bloc" feiert sein zehntes Jubiläum. Am Samstag, 9. Juni, öffnen alle Designer und Shopbesitzer des Belgischen Viertels dafür wieder ihre Showrooms und Läden. So auch sonst verschlossene Ateliers und Hinterhöfe zu Konzertbühnen und Event-Locations, betonen die Veranstalter im Vorfeld. 

Flyer zum Mode- und Design-Festival. - le bloc

Rund 50 Shops, Labels, nationale und lokale Designer sollen das Belgische Viertel in einen riesigen Pop-up-Store verwandeln. Dabei dreht sich alles um das Motto "Happy Birthday, Le Bloc!". 

Wieder mit dabei ist der "Super-Markt" im Parkhaus an der Maastrichter Straße. Ebenso die Modenschau in der Kirche St. Michael am Brüsseler Platz, die auch in diesem Jahr wieder Höhepunkt und Herzstück des Events werden soll.

Das Casting der Models findet bereits am Donnerstag, 17. Mai, ab 16.30 Uhr in der Richard-Wagner-Str. 39 (50674 Köln) statt. 

Teilnehmende Designer und Stores des Super-Marktes an der Maastrichter Straße sind u.a. Carhartt, Bizar, Related by Objects, 62 Maison, das schwäbisch-preußische Label Blutsgeschwister, Candy & Couture, Glamdheads, Knallbraun, Ohh de Cologne, Herdentier, NotMadeinKina, Kleiderei, Heimathof und Shops wie das Hochhaus, die Boutiquen Belgique und Fraukayser, die Modemanufaktur Ludwig, die Goldschmiede Marcus Götten, Hack Lederwaren und der Petra Buchholz Concept Store. 

Der Eintritt im gesamten Festivalbereich ist frei.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresParfümBeautyDekorationTischdekorationEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN