×
5 575
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Women (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MANNHEIM
ZALANDO
Senior Key Account Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES SE
Junior Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Veröffentlicht am
13.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lenzing erweitert E-Branding-Service

Veröffentlicht am
13.04.2022

Digitale Überprüfbarkeit der Material-Herkunft: Die Agentur Ecx.Io hat eine Pilotversion für einen Faser-Verifizierungsservice auf dem E-Branding-Service-Portal der Lenzing Gruppe entwickelt. Die Plattform vereint Registrierung, Antragstellung und Genehmigung in einem Online-System.

Mit dem neuen Faser-Verifizierungsservice können Kunden gezielt überprüfen, ob ihre Endprodukte Lenzing-Fasern enthalten. - Lenzing


Der auf SAP CX-Technologie basierende Faser-Verifizierungsservice ermöglicht es Lenzing-Partnern, textile Endprodukte wie Kleidungsstücke einzureichen, um zu überprüfen, ob sie wirklich Fasern des österreichischen Herstellers enthalten. Das soll der zusätzlichen Kontrolle ihrer Lieferkette dienen und werde künftig ein wichtiges Instrument zur Vertrauensbildung und Stärkung der Kundenbeziehungen in der gesamten Textilindustrie sein, heißt es seitens Ecx.Io, die als Teil der iX-Agenturfamilie zu IBM gehören. 

"Der neue Faser-Verifizierungsservice ist eine gelungene Ergänzung unseres bestehenden Angebots und trägt zu höheren Qualitätsstandards und mehr Vertrauen am Markt bei. Wir werden unsere Services auch weiterhin basierend auf dem Feedback unserer Nutzer*innen ausbauen", so Daniel Leong, Global Head of Digital Customer Experience, Lenzing AG.

Mit dem neuen Service will Lenzing dazu beitragen, mehr Transparenz und Vertrauen in die Lieferanten entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette zu schaffen und das Risiko von Greenwashing zu mindern.

Die größte Herausforderung laut der Digitalagentur bestehe darin, eine Lösung zu entwickeln, die flexibel an veränderte Anforderungen angepasst werden kann. Während der Pilotphase ist der Service nur für eine begrenzte Anzahl von Lizenz- und Etiketten-Anträgen verfügbar. Mit Hilfe der Backoffice-Tools von SAP kann Lenzing die maximale Anzahl an Tests pro Woche und Antragsteller festlegen. Darüber hinaus ist ein Regelwerk in die Systemlogik implementiert, um Anträge auszuwählen, die für den Faser-Verifizierungsservice in Frage kommen.

"Lenzing war unser erster Kunde aus dem Bereich der Faserherstellung, was dieses Projekt für uns zu einem ganz besonderen macht. Seit dem Start des E-Branding Service haben wir das Portal laufend weiterentwickelt und neue benutzerorientierte Funktionen hinzugefügt, wie jetzt den neuen Faser-Verifizierungsservice. Wir freuen uns darauf, Lenzing auch weiterhin mit unserer Expertise unterstützen zu können", sagt Cyrus Dabir, Client Service Director bei Ecx.Io.

Weitere Features des Lenzing E-Branding-Services seien in naher Zukunft geplant. Um das Kundenerlebnis weiter zu optimieren, will Lenzing dafür mit User Research und Strategic Consulting-Experten von Ecx.Io zusammen. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.