×
12 136
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Multi-Channel Fulfillment
Festanstellung · DUBLIN
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Account Manager E-Commerce Business (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Account Manager E-Commerce Business (M/W/D)
Festanstellung · ANSBACH
CANADA GOOSE
Regional Retail Manager - Germany, Italy & Netherlands
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Engineering Manager - Retail Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - B2B Inventory Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
JACK WOLFSKIN
Business Intelligence & Data Analytics Specialist (M/W/D)
Festanstellung · NEU WULMSTORF
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
WORTMANN
Export Specialist (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
DEICHMANN
Security Monitoring Expert (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.01.2023
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi's ernennt ersten Chief Digital Officer

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.01.2023

Am Donnerstag verkündete Levi Strauss & Co. die Ernennung von Jason Gowans zum neuen Senior Vice President und Chief Digital Officer. Der Manager tritt seine Funktionen am 6. Februar an. 


Jason Gowans - Courtesy


In seiner neuen Aufgabe für Levi’s ist Gowans für die Aspekte Engineering, Daten, AI und digitales Produktmanagement verantwortlich, um die Digitalisierungs-Projekte sowohl im Bereich E-Commerce als auch für den digitalen Go-to-Market-Ansatz des Unternehmens voranzutreiben. Er berichtet an Michelle Gass, Präsidentin von Levi Strauss & Co., und wird Teil des obersten Führungsteams.

Gowans war in den vergangenen 10 Jahren für Nordstrom tätig, wo er verschiedene Marketing-, Data Science- und digitale Funktionen überblickte. Zuletzt war er als Senior Vice President für den digitalen Handel verantwortlich.

Zuvor war er für das Unternehmen als Senior Vice President über alle Funktionsbereiche hinweg für die Aspekte Data Science und Analytik zuständig, darunter die Aspekte Marketing, Digitales, Merchandising und Supply Chain.

Vor einem Jahr informierte Levi’s über seine weiteren Wachstumspläne, die sich nicht zuletzt auf den digitalen Bereich als Schlüsselfaktor stützen. Das Unternehmen mit Sitz in San Francisco erklärte, die Ernennung eines Chief Digital Officers sei entscheidend, um die primären Wachstumstreiber der Marke zu steuern. Dazu zählen Umsatzzuwächse im Bereich DTC durch die gesteigerte Produktivität, Dienstleistungsqualität, Kundentreue und die Beschleunigung im E-Commerce.

“Jason ist eine erfahrene Führungsperson mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz und Expertise in der Erstellung digitaler Kundenerlebnisse, die die Verbraucher begeistern. Ich bin überzeugt, dass er uns dabei helfen wird, unsere Strategien zur digitalen Umstellung des Unternehmens auf einen prioritären Direct-to-Consumer-Ansatz zu beschleunigen", erklärte Chip Bergh, Präsident und CEO von Levi Strauss & Co.

“Jasons fundierte Kenntnisse im Bereich Data Science sowie sein umfassendes digitales Fachwissen werden uns dabei helfen, alle Aspekte des Unternehmens digital weiterzuentwickeln – von der Supply Chain über das Marketing bis hin zum E-Commerce – und unser Wachstum zu beschleunigen".

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.