×
2 253
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Einkauf (Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ON RUNNING
Brand Ambassador Germany
Festanstellung · KÖLN
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · WUSTERMARK
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.02.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi's: Global Brand President Jennifer Sey verlässt das Unternehmen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.02.2022

Jennifer Sey, Global Brand President von Levi Strauss & Co., ist von ihrem Posten zurückgetreten. Sie behauptet, sie sei aus dem Unternehmen gedrängt worden, nachdem sie ihre Meinung geäußert hatte, dass die Schulen während der Covid-19-Pandemie geöffnet bleiben sollten.

Jennifer Sey - Courtesy


In einem auf Substack veröffentlichten Essay der Autorin Bari Weiss, sagte Sey, die seit 23 Jahren für das Unternehmen tätig war und zuletzt seit 2020 als Global Brand President fungierte, dass der CEO des Unternehmens, Chip Bergh, ihr eine Abfindung in Höhe von 1 Million Dollar angeboten habe, wenn sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschreibe. Sey lehnte es jedoch ab, über die Gründe für ihre Entlassung zu schweigen und sagte, sie könne das nicht tun, heißt es in dem Essay.

"Im letzten Monat sagte mir der CEO, dass es für mich 'unhaltbar' sei, zu bleiben. Mir wurde eine Abfindung in Höhe von 1 Million Dollar angeboten, aber ich wusste, dass ich eine Geheimhaltungsvereinbarung über die Gründe für meine Entlassung hätte unterschreiben müssen", schrieb Sey.

"Das Geld wäre sehr schön. Aber ich kann es einfach nicht tun. Sorry, Levi's."

Seit 2020, als die Pandemie begann, hat sich Sey lautstark gegen die Schließung der öffentlichen Schulen in den USA ausgesprochen. Sie schrieb Stellungnahmen, trat in lokalen Nachrichtensendungen auf und organisierte Kundgebungen zur Unterstützung der Offenhaltung der Schulen.

Als ihre Ansichten an die Öffentlichkeit gelangten, behauptete Sey, dass der Leiter der Unternehmenskommunikation, die Rechts- und die Personalabteilung des Unternehmens sowie Bergh sie gewarnt hätten, dass sie ein Spiegelbild des Unternehmens sei und dass sie über das, was sie sage, "nachdenken" solle, so die Berichte.

Levi's hat sich nicht zu Seys Behauptungen und ihrem anschließenden Ausstieg geäußert. Das Unternehmen bestätigte jedoch ihren Rücktritt und erklärte, dass ihre Aufgaben von Seth Ellison, dem Executive Vice President und Chief Commercial Officer des Unternehmens, übergangsweise übernommen werden.

"Levi Strauss & Co. hat die Suche nach einem neuen Präsidenten für die Marke Levi's eingeleitet, eine Gelegenheit, eine der bekanntesten und angesehensten Verbrauchermarken der Welt zu führen", sagte Ancel Martínez, Direktor für Geschäfts- und Finanzkommunikation bei Levi Strauss & Co.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.