×
923
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Manager (M/F/D) Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Dorsten
LEVI'S
District Manager West Germany (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Manager Information Security
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.11.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi's macht Elizabeth Morrison zur ersten Chief Diversity, Inclusion and Belonging Officer

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.11.2020

Levi Strauss & Co. hat Elizabeth Morrison zur ersten Chief Diversity, Inclusion and Belonging Officer ernannt.

Elizabeth A. Morrison, Levi's erste Beauftragte für Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit. - Levi Strauss & Co.


In dieser Rolle wird Morrison "dafür verantwortlich sein, sicherzustellen, dass das Unternehmen die richtigen Praktiken anwendet, um eine Belegschaft aufzubauen und zu halten, die so vielfältig ist wie die Communities, in denen wir leben und arbeiten", sagte Levi's.
 
Morrison bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Vielfalt und Integration im Unternehmenssektor mit und war zuletzt als Vice President Diversity & Belonging bei Live Nation Entertainment tätig.

Zuvor war sie u.a. als Global Director of Workforce Diversity and Inclusion bei Campbell Soup Company, als Communications & Change Management Consultant bei Comcast Cable und als Director of Global Internal Communications & Culture bei Mars Drinks tätig.
 
"Ich freue mich so sehr, [Morrison] als unsere neue DI&B-Chefin willkommen zu heißen", sagte Levis CEO Chip Bergh.
 
" Vielfältige Organisationen, in denen jeder ungeachtet seines Hintergrunds wachsen, gedeihen und sich voll und ganz in die Arbeit einbringen kann, schneiden durchweg besser ab als homogene Organisationen. Ich kann es kaum erwarten, mit ihr zu arbeiten. Ich weiß, dass sie ein unschätzbarer Partner sein wird, während wir an einer besseren, integrativeren Zukunft arbeiten."
 
Nach Angaben des Unternehmens erfolgt die Einstellung von Morrison, weil Levi's sich nach den Morden an Schwarzen wie George Floyd und Breonna Taylor zunehmend auf die Förderung der Vielfalt konzentrieren will – eine Ansicht, die von vielen anderen Mitgliedern der Modeindustrie geteilt wird, die versuchen, BIPoC-Talente (Black, Indigenous and People of Color) zu fördern und den systemischen Rassismus von innen zu bekämpfen, darunter The North Face, der Council of Fashion Designers of America und Tommy Hilfiger.
 
"[Morrisons] Einstellung ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg zum Aufbau eines inklusiveren Arbeitsplatzes – aber wir sind noch lange nicht am Ziel", sagte Tracy Layney, Personalchefin von Levi's.
 
"Wir müssen eine wirklich umfassende, ganzheitliche und globale Strategie für Vielfalt, Integration und Zugehörigkeit aufbauen. Ich glaube, dass Elizabeth genau die richtige Person ist, um diese Arbeit zu leiten. Ich möchte auch betonen, dass es die Arbeit von uns allen bleibt, uns jeden Tag aufs Neue für herausfordernde Vorurteile verantwortlich zu machen, neue Ideen zu begrüßen und neue Stimmen zu erheben".
 
"Ich bin begeistert, einer der weltweit bekanntesten Marken und einem Unternehmen mit einer stolzen Geschichte des Engagements für Gleichberechtigung beizutreten", sagte Morrison.
 
"Dies ist eine beispiellose Zeit des Erwachens und der Verantwortung für Vielfalt, Integration, Zugehörigkeit und Rassengerechtigkeit und ich freue mich darauf, auf den Grundwerten von LS&Co. aufzubauen, um systemische und nachhaltige Veränderungen für unsere Mitarbeiter, Verbraucher und Communities voranzutreiben".

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.