×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.09.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi Strauss: Schluss mit dENiZEN in Asien

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.09.2012



Zwei Jahre nach dem Launch der neuen preiswerteren Marke dENiZEN tritt der US-Konzern Levi Strauss & Co. schon wieder auf die Bremse und kündigt den Rückzug aus Asien an. Die Marke wurde 2010 für die wachstumsstarken asiatischen Märkte lanciert und wird mittlerweile in China, Indien, Mexico, Pakistan, Singapur, Mexiko und den USA angeboten. In den kommenden zwölf Monaten soll die Marke in Asien langsam wieder vom Markt genommen werden. Um sich profitables Wachstums zu sichern, will sich der Konzern dort zukünftig auf seine hochwertigen und geschichtsträchtigen Kernmarken Levi’s und Dockers konzentrieren.
Weiter angeboten werden soll dENiZEN dagegen in den USA, wo die Marke über den Discounter Target an mehr als 1.700 Standorten erhältlich ist. Darüber hinaus soll die Marke nach Kanada expandieren. Offenbar kann man in Nordamerika mit Discountprodukten besser wachsen als in Asien...

© Fabeau All rights reserved.