×
1 788
Fashion Jobs
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi Strauss übertrifft die Erwartungen dank starker Nachfrage und Preiserhöhungen

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
07.04.2022

Die Quartalsergebnisse von Levi Strauss & Co übertrafen am Mittwoch die Schätzungen der Wall Street, unterstützt durch Preiserhöhungen und eine starke Nachfrage nach Jeans, Oberteilen und Jacken, da sich immer mehr Menschen wieder nach draußen wagen und an gesellschaftlichen Ereignissen teilnehmen.

Levi's


Die Aktien des Jeansherstellers, der seine Umsatz- und Gewinnprognose für 2022 bekräftigte, stiegen im erweiterten Handel um etwa 2 %.

Levi's konnte von Preiserhöhungen profitieren, die darauf abzielten, die Auswirkungen von Unterbrechungen in der Lieferkette, Lagerverknappungen und Inflationsdruck abzumildern, während ein sich beschleunigender Trend zu hoch geschnittenen Jeans und locker sitzender Kleidung ebenfalls dazu führte, dass die Umsätze im gesamten Sektor angekurbelt wurden.

Zweistellige Umsatzzuwächse in allen Märkten halfen dem Unternehmen, einen Teil dieser Belastungen zu kompensieren, wobei mehr Vollpreisverkäufe und geringere Rbattaktionen die Performance des Unternehmens steigerten, erklärt Delta Telsey Advisory Group Retail Analystin Dana Telsey.

"Wir sehen derzeit keinen wirklichen Druck auf die Preisgestaltung", sagte Chief Executive Officer Charles Bergh in der Telefonkonferenz und fügte hinzu, dass in der zweiten Jahreshälfte Raum für eine stärkere Preisgestaltung bestehe, die auf der Grundlage der dem Unternehmen entstehenden Kosten bestimmt werde.

Der Umsatz des in San Francisco ansässigen Unternehmens stieg im ersten Quartal um 21,8 % auf 1,59 Mrd. US-Dollar und lag damit über der durchschnittlichen Schätzung der Analysten von 1,55 Mrd. US-Dollar, wie aus den IBES-Daten von Refinitiv hervorgeht.

Harmit Singh, Chief Financial Officer von Levi, sagte jedoch, dass Probleme im Zusammenhang mit der Lieferkette die Ertragsmöglichkeiten um etwa 60 Mio. US-Dollar bzw. 5 % schmälerten, vor allem in den Vereinigten Staaten.

Ohne Berücksichtigung von Sonderfaktoren verdiente Levi 46 Cents pro Aktie und lag damit über den Schätzungen von 42 Cents pro Aktie.

 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.