×
2 470
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.07.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Levi Strauss übertrifft Umsatzschätzungen für das zweite Quartal

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.07.2021

Levi Strauss & Co übertraf am Donnerstag die Schätzungen für den Quartalsumsatz, da das Unternehmen eine höhere Nachfrage nach Jeans, Oberteilen und Jacken von Kunden verzeichnete, die infolge der Impfkampagne zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren.

Der Nettoumsatz stieg im zweiten Quartal von 497,5 Millionen Dollar im Vorjahr auf 1,28 Milliarden Dollar - Levi Strauss


Konkurrenten wie American Eagle und Abercrombie & Fitch meldeten ebenfalls einen Umsatzanstieg, da die Kunden ihre Pyjamas und Loungewear fürs Homeoffice gegen Outdoor-Kleidung eintauschen.

Levi prognostizierte zudem für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2021 ein Umsatzwachstum von 28% bis 29% gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz in der zweiten Jahreshälfte werde voraussichtlich über dem Vorkrisenniveau liegen.

Der Nettoumsatz stieg im zweiten Quartal auf 1,28 Milliarden Dollar, verglichen mit 497,5 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum.

Analysten hatten laut IBES-Daten von Refinitiv im Durchschnitt mit einem Umsatz von 1,21 Milliarden Dollar gerechnet.

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.