Liberty of London: Launch der Männerkollektion

Liberty of London will sich als selbstständige Marke beweisen. Das berühmte Kaufhaus in London hat ihre Lizenz für die Männermode der italienischen Firmengruppe Slowear (Zanone, Incotex, Montedoro...) anvertraut. Weitere ähnliche Projekte sind gerade im Gange. Die Premiere der Männerkollektion ist für das Frühjahr 2011 geplant.
"Wir freuen uns sehr über diese neue Zusammenarbeit. Slowear kennt sich mit der Marke Liberty gut aus und gehört zu den kreativsten und aktivsten Firmengruppen", erklärt Geoffroy de La Bourdonnaye, CEO von Liberty.

Liberty of London

Slowear wird sich um Design, Herstellung und Vertrieb kümmern. Die Marke wird bei der Pitti Uomo Messe im Juni präsentiert, und in Zukunft in der Regent Street erhältlich sein, aber auch in weiteren Kaufhäusern. Für Liberty of London handelt es sich um die erste komplette Männerkollektion, die zu ihre Shorts, Krawatten und Accessoires hinzukommt.
"Wir haben bereits im eigenen Haus ein kreatives Team. Lizenzen sind allerdings für die Entwicklung der Marke nach Außen unentbehrlich. Wir überlegen uns ebenfalls eine Lizenz für die Damenmode einzurichten; dafür brauchen wir aber noch den richtigen Partner.", erklärt ein Sprecherin der Marke.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

BademodeMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN