Liebeskind: Brigitte Danielmeyer wird CEO

Ein offizielles Eintrittsdatum gibt es doch nicht, doch wie verschiedene Fachmedien übereinstimmend berichten, wird Brigitte Danielmeyer zum Jahresende neuer CEO von Liebeskind Berlin. 

Künftig soll Brigitte Danielmeyer die s.Oliver-Tochter führen. - LIEBESKIND Berlin

Dann wird es bei der s.Oliver-Tochter heißen, dass sie von Tommy Hilfiger kommt. Derzeit ist Danielmeyer Global Senior Vice President im DOB-Segment der Premium-Marke.

Erfahrungen sammelte die 47-Jährige zuvor bei Windsor und Esprit sowie als Product und District Manager bei Tally Weijl, Henke Mode und der Hirsch AG. Die bisherigen Geschäftsführer von Liebeskind bleiben alle in ihrer Verantwortung – und sollen dann an Danielmeyer berichten.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - VerschiedenesPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN