×
6 039
Fashion Jobs
ZALANDO
Head of Product Design, Connected Network (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RITUALS
Pflichtpraktikum Online Marketing, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Pflichtpraktikum Online Marketing, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
GANT GERMANY AND AUSTRIA
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
GANT GERMANY AND AUSTRIA
Junior Digital Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.06.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Liebeskind will nicht bei Woolworth verramscht werden

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.06.2015



So wirbt Woolworth für seine Liebeskind-Aktion. Der Verkauf hat offensichtlich schon begonnen
Liebeskind Berlin distanziert sich ausdrücklich von der aktuellen Verkaufsaktion von Woolworth. Seit heute morgen bietet das Billigkaufhaus Ausschussware vorheriger Saisons unter dem Namen Liebeskind Berlin und deutlich unter UVP an. Ledergürtel mit und ohne Nieten gibt es für 9,99 bzw. 29,99 Euro und Armbänder für 7,99 Euro.
Die Verramsch-Aktion missfällt der s.Oliver-Tochter und sie lässt per Presse-Statement mitteilen, dass man nicht in Geschäftsbeziehungen zu Woolworth stehe. Liebeskind empfindet die Verkaufsaktion als „Verramschung und somit als Täuschung des Kunden über die Qualität und den modischen Anspruch“. Rechtliche Schritte wurden bereits eingeleitet, außerdem verhandle man mit Woolworth um, die Aktion doch noch abzuwenden.
Als Marke stehe man in „sehr engem Kontakt zu seinen Handelspartnern“, betont das Unternehmen. „Ein hoher Qualitätsanspruch, ein sehr gutes Preis/- Leistungsverhältnis und bester Service" haben für die Berliner Marke höchste Priorität. Aus diesem Grund unterbinden Verträge mit Zwischenhändlern ausdrücklich den Rückverkauf in die Märkte.
Woolworth hat mit solchen Reaktionen schon öfter zu tun gehabt. Dem Billigkaufhaus gelingt es immer wieder, hochpreisige Markenprodukte u.a. von s.Oliver, Belstaff oder Superdry in großem Umfang günstig anzubieten.

© Fabeau All rights reserved.